Der Wald der Zukunft muss heute entstehen

Försterin Lisa Feldmann-Schütte(links) und Danielea Sommer(rechts) bei der Sichtung der revitalisierten Moore im Burgwald. Foto: SommerDer Wald der Zukunft muss heute entstehen

Burgwald(pm). Am Dienstag und Mittwoch dieser Woche waren die Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion im Rahmen ihres Praxistags in den hessischen Wäldern unterwegs, um sich aus erster Hand über deren Zustand und über die Arbeit der Forstverwaltungen zu informieren. Nach einer kurzen Präsentation durch Forstamtsleiter Eberhard Leicht zu den wichtigsten Wald- und Forstthemen und einer Präsentation des Burgwaldes, ging es in den Burgwald: Gerade das Fichtensterben und der Borkenkäfer standen im Fokus des Waldebeganges, aber auch der deutlich zunehmende Pilzbefall an Buchen, die Rettungskette-Forst mit App, die Funktion des Bannwaldes, das eigene…

Read More

Als Förster im Behördendschungel

Freiherr Roeder von Diersburg; Wiebke Knell, Erhard Niklass. Foto: Büro KnellAls Förster im Behördendschungel

Gut Marienhof (pm). Die forstpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke Knell (Neukirchen, Schwalm-Eder-Kreis) hat zusammen mit dem FDP-Lokalpolitiker Erhard Niklass den Geschäftsführer der Gérance GmbH Hubertus Freiherr Roeder von Diersburg auf Gut Marienhof bei Wanfried besucht. Bei einem Gespräch auf dem Betrieb und einem anschließenden politischen Waldspaziergang konnte sich Abgeordnete Knell einen Eindruck von der aktuellen Lage rund um den Forstbetrieb von Gut Marienhof schaffen. Wie überall in Hessen leidet auch der Wald im Werratal unter den Sturmschäden und dem fehlenden Niederschlag der vergangenen beiden Jahre, die zu massiven Käferbefall bei…

Read More

Junge Union Hessen lehnt Grundrenten-Kompromiss ab

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay Junge Union Hessen lehnt Grundrenten-Kompromiss ab

Wiesbaden(pm). Die Junge Union Hessen reagiert mit großer Enttäuschung auf den am Sonntag von den drei Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD vorgestellten Kompromiss zur Grundrente. Dieser sieht vor, dass die Grundrente nach 35 Beitragsjahren in der Rentenversicherung im Gegensatz zu den klaren Vereinbarungen im Koalitionsvertrag ohne Bedürftigkeitsprüfung gewährt wird. Vor der Auszahlung wird lediglich eine automatische Einkommensprüfung veranlasst, die ausschließlich die laufenden Einkünfte, aber nicht das vorhandene Vermögen des Empfängerkreises erfasst. Der Landesvorsitzende der Jungen Union Hessen, Sebastian Sommer, dazu: „Es ist für uns absolut unbegreiflich, wie sich die…

Read More

MdL Claudia Ravensburg (CDU) lädt zur Fahrt in den Landtag ein

Sternschnuppenmarkt vor dem Neuen Rathaus in Wiesbaden. Von Pedelecs by Wikivoyage and Wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=29874764MdL Claudia Ravensburg (CDU) lädt zur Fahrt in den Landtag ein

Waldeck-Frankenberg (r). Die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg lädt am Mittwoch, dem 11.12. 2019, alle Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises zu einer Tagesfahrt nach Wiesbaden mit Besuch des Hessischen Landtags ein. Der Bus startet um 7.15 Uhr in Bad Wildungen sowie um ca. 8.00 Uhr in Frankenberg. Der Reisegruppe wird ein Besuch des Hessischen Landtags sowie ein Besuch des Wiesbadener Sternschnuppenmarktes, mit besonderen Kunstständen, geboten. Ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Fußgängerzone ist ebenfalls möglich. Nähere Informationen gibt das Wahlkreisbüro von Claudia Ravensburg unter der Rufnummer: 05621 964 665 oder per Mail…

Read More

Der Mauerfall war der Sieg einer mutigen Zivilgesellschaft

Innerdeutsche Grenze am Priwall. Von Holger.Ellgaard - Eigenes Werk med självutlösare, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16129923Der Mauerfall war der Sieg einer mutigen Zivilgesellschaft

Demokratische Werte müssen verteidigt werden Wiesbaden(pm). Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der SPD in Hessen, Dr. Daniela Sommer, mit ihrer Fraktion dazu aufgerufen, Demokratie, Freiheit und Mitmenschlichkeit im Alltag zu leben: „Als am 9. November 1989 die DDR ihre Grenzen öffnete, war das ein Sieg der Freiheit. Die demokratischen Kräfte im anderen Deutschland hatten sich mit friedfertigen Protesten gegen einen repressiven Staatsapparat durchgesetzt und damit Geschichte geschrieben. Mit dem Abstand von 30 Jahren ist der Glanz dieses historischen Glücksfalls für…

Read More