Corona-Folgen bei den JĂĽngeren: Landesregierung muss handeln

Wiesbaden(pm). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen Kinder und Jugendliche in besonderem MaĂźe: Kitas und Schulen sind nur eingeschränkt geöffnet und waren ĂĽber lange Strecken ganz geschlossen. Auch im Privaten waren und sind Treffen mit Freunden allenfalls eingeschränkt möglich, auĂźerschulische Angebote sind reduziert, die Suche nach einem Ausbildungspatz ist in Pandemiezeiten zusätzlich erschwert. „Wir sehen daher dringenden Handlungsbedarf seitens des Landes Hessen, um die cornabedingten Folgen fĂĽr Kinder und Jugendliche besser abzufedern“, so die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer. In dieser Forderung bestätigt sieht sie sich…

Weiter lesen

Tag der Pflege – Gesellschaftliche Bedeutung der Pflege anerkennen

Wiesbaden(pm). Zum Internationalen Tag der Pflege hat die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag ihre Forderung erneuert, die Pflegeberufe attraktiver zu machen und zugleich die häusliche Pflege zu stärken. Die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, sagte am Dienstag in Wiesbaden: „Unbestreitbar ist, dass auf dem Pflegesektor in Deutschland viele Missstände herrschen. Das beginnt mit den Arbeitsbedingungen fĂĽr die Beschäftigten, die sich mit einer zunehmenden Arbeitsverdichtung und mit Ăśberstunden in erheblichem MaĂźe konfrontiert sehen – und zwar sowohl in der Kranken- als auch in der Altenpflege. Hinzu kommt,…

Weiter lesen

Bischof fordert Sport fĂĽr Kinder und Jugendliche trotz Corona

Fritzlar(pm). Die derzeitigen Corona-Beschränkungen sorgen vielerorts dafĂĽr, dass Kinder und Jugendliche sich nicht in den Sportvereinen engagieren können. Dabei dĂĽrfen neben den gesundheitlichen Aspekten die sozialen Aspekte fĂĽr Kinder und Jugendliche nicht unterschätzt werden. Viele Kinder haben bis heute keinen regelmäßigen Unterricht an den Schulen, sondern verbringen ihre Zeit an den heimischen Computern. „Die Kontaktbeschränkungen belasten viele Kinder und Jugendliche schwer. Die Temperaturen gehen hoch und die Tage werden länger. Kinder und Jugendliche wollen sich im Freien bewegen und mit ihren Freunden treffen. Wir mĂĽssen aufpassen, dass die Folgen von…

Weiter lesen

Privatisierung der Unikliniken GieĂźen und Marburg war ein schwerer Fehler

Wiesbaden(pm). Ein Rechtsgutachten des frĂĽheren Rektors der Deutschen Universität fĂĽr Verwaltungswissenschaften, Prof. Dr. Ulrich Wieland, kommt zu dem Ergebnis, dass eine RĂĽckfĂĽhrung des Universitätsklinikums GieĂźen und Marburg (UKGM) in öffentlichen Besitz im Wege der Vergesellschaftung grundsätzlich möglich sei. Dazu sagte die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, heute: „Das Gutachten weist eine interessante Möglichkeit auf, wie die Privatisierung des UKGM rĂĽckgängig gemacht werden könnte – auch wenn klar ist, dass die aktuelle Regierungskoalition aus CDU und GrĂĽnen daran kein Interesse hat. Immerhin widerlegt…

Weiter lesen

Hochschulen mĂĽssen nachhaltig finanziert werden

Wiesbaden(pm). Der Hessische Landtag hat in einer Aktuellen Stunde die Stärkung des Forschungsstandorts Hessen in den Blick genommen. In der Debatte lobte die forschungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Dr. Daniela Sommer, die aktiven Hochschulen und die engagierten Forscherinnen und Forschern, denen neue Forschungsansätze und Innovationen zu verdanken seien. Sie kritisierte zugleich, dass Hochschulen viele Mittel einwerben mĂĽssten, da die Landesmittel nicht ausreichen wĂĽrden. „SchwarzgrĂĽn lobt und preist, was sie im Bereich der Forschung machen. Anhand der Statistiken der Mittelaufteilung an Hochschulen lässt sich aber leicht entlarven, wie wenig das Land und…

Weiter lesen