EloKaBtl 932: Katastrophenhilfe im Landkreis Ahrweiler

Frankenberg/Ahrweiler(pm). Das Bataillon Elektronische Kampfführung 932 (EloKaBtl 932) beteiligt sich seit dem 17. Juli 2021 beim Kampf gegen die Fluten im Westen Deutschlands. Dabei ist das EloKaBtl 932 mit über 30 Soldaten im Landkreis Ahrweiler vor allem in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler eingesetzt. Hier helfen die Soldaten aus der Burgwaldkaserne, zusammen mit Soldaten aus dem Schwesterbataillon aus Daun, bei der Sicherstellung der Notversorgung der Bevölkerung mit Wasser und Strom. Dazu sind die Soldaten bereits am Samstag nach Bad Neuenahr gefahren und sind dort zusammen mit den zivilen Katastrophenschutzbehörden eingesetzt. In dem vom Hochwasser…

Weiter lesen

Milupa GmbH in Fulda erfolgreich re-zertifiziert

Regierungspräsident Klüber überreicht die BestätigungsurkundeFulda(pm). Die Milupa GmbH in Fulda hat ihr ASCA-Arbeitsschutzmanagementsystem bereits zum 2. Mal erfolgreich re-zertifiziert. Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber überreichte Geschäftsführer Martin Alvaredo im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Bestätigungsurkunde. Die ASCA-AMS-Zertifizierung ist ein Angebot der Behörden für Arbeitsschutz und Produktsicherheit in Hessen.Mit dem Programm „ASCA-Arbeitsschutzmanagement 2021“ wurde der Milupa GmbH zum dritten Mal in Folge bestätigt, dass sie ein wirkungsvolles System zur Gewährleistung und Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit betreibt. Ein System, das auch den Anforderungen des deutschen „Nationalen Leitfadens Arbeitsschutzmanagement“ und den…

Weiter lesen

Ermittlungsverfahren gegen mehrerer Coronatestzentren

Verantwortliche in UntersuchungshaftKassel(ots). Die Staatsanwaltschaft Kassel führt ein Ermittlungsverfahren gegen den Geschäftsführer und weitere Verantwortliche einer in Nordrhein-Westfalen geschäftsansässigen GmbH, die an den Standorten Kassel, Braunschweig, Hannover und Leipzig Coronatestzentren betrieben hat, wegen des Tatverdachts des gewerbsmäßigen bandenmäßigen Betruges. Sämtliche der oben genannten Testzentren sind zwischenzeitlich geschlossen. Die Beschuldigten stehen in Verdacht, in den Monaten April und Mai 2021 für das Coronatestzentrum in Kassel, Wilhelmshöher Allee 283, Leistungen gegenüber der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen als Zahlstelle in Höhe von über einer Million Euro zu Unrecht abgerechnet zu haben. Im Einzelnen besteht…

Weiter lesen

K 59 Ortsdurchfahrt Jesberg: Vollsperrung wegen Fahrbahnsanierung

Bad Arolsen/Jesberg(pm). Hessen Mobil erneuert ab Montag, dem 19. Juli im Auftrag des Schwalm-Eder-Kreises und als Gemeinschaftsprojekt mit der Gemeinde Jesberg die Ortsdurchfahrt der Kreisstraße sowie Teile der Bahnhofstraße. Zunächst wird auf einer Strecke von 360 Metern der Kreisstraße und ca. 60 Metern der Bahnhofstraße der vorhandene Belag aus Betonsteinpflaster und die darunter liegende Tragschicht abgetragen und verwertet. Anschließend wird der Frostschutz ergänzt und die Fahrbahn mit einer 16 cm starken Asphalttragschicht und einer 3,5 cm starken Asphaltdeckschicht neu aufgebaut. Gleichzeitig werden die Entwässerungseinbauten wie Natursteinrinnen und diverse Abdeckungen angepasst…

Weiter lesen

Claudia Ravensburg besucht die Gemeinde Allendorf

Allendorf/Eder(r). Am 15.7. findet ein Wahlkreistag der heimischen Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg (CDU) in der Gemeinde Allendorf/Eder statt. Dabei schließt sie sich zunächst der CDU Fraktionsvorsitzenden im Hessischen Landtag Ines Claus an, die im Rahmen ihrer Sommerreise zum Thema „Digitalisierung“ das Unternehmen Viessmann besucht. Mit Smarthome legt Viessmann bereits seit Jahren einen Schwerpunkt auf digitale Steuerung und Überwachung der Haustechnik. Anschließend setzen Claudia Ravensburg MdL und CDU Bundestagskandidatin Anna-Maria Bischof ihren Besuch in der Gemeinde Allendorf mit einem Gespräch zur Digitalisierung der Rathäuser bei Bürgermeister Claus Junghenn fort. Begleitet werden sie…

Weiter lesen