Sperrung „Waldschmidtstraße“ wegen Kanalsanierungsarbeiten

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay Sperrung „Waldschmidtstraße“ wegen Kanalsanierungsarbeiten

Bad Wildungen(pm). In der Waldschmidtstraße müssen vom 06.06.2020 bis zum 22.06.2020 notwendige Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird der Abschnitt auf Höhe der Firma Spangenberg Raumgestaltung in diesem Zeitraum für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Itzelstraße und Bahnhofstraße ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Eine Ausfahrt aus der Altstadt über die Straßen „Kaiserlindenplatz“ und „Waldschmidtstraße“ in Richtung Kreisel Wäschebach ist weiterhin möglich. Die Stadt Bad Wildungen bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Read More

Imker im Kreis Paderborn können aufatmen: Amerikanische Faulbrut ist im Kreis erloschen

Bild von Patricio Sánchez auf Pixabay Imker im Kreis Paderborn können aufatmen: Amerikanische Faulbrut ist im Kreis erloschen

Letzter Sperrbezirk in Paderborn aufgehoben, alle Proben negativ Kreis Paderborn (krpb). Die Amerikanische Faulbrut (AFB) ist im Kreis Paderborn erloschen. Bei der AFB handelt es sich um eine bakterielle Infektion, die ausschließlich die Brut der Honigbiene befällt. Der im Sommer letzten Jahres eingerichtete Sperrbezirk im Kerngebiet der Stadt Paderborn und die damit verbundenen Einschränkungen für die Bienenhalter sind aufgehoben. Alle 31 Proben bei den betroffenen 26 Imkern waren negativ. Im Juni und Juli 2019 war die AFB bei mehreren Bienenvölkern im Kerngebiet der Stadt Paderborn festgestellt worden. Das Amt für…

Read More

Delta Waldeck-Frankenberg: Erste Kurse und Maßnahmen laufen wieder an

Delta Waldeck-Frankenberg: Erste Kurse und Maßnahmen laufen wieder an

Korbach(pm). Auch bei dem kreiseigenen Bildungsträger der DELTA Waldeck-Frankenberg GmbH laufen erste Kurse und Maßnahmen unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln wieder an. Sowohl Moja (Mobile Jugendarbeit) als auch das Einzelfallcoaching und die Bewerbercafés und ab dem 01.06.2020 JUMP (Jugend mit Perspektive) beginnen wieder mit ihrer Arbeit. Allerdings unter einem hohen Hygienestandard und der Einhaltung der Abstandsregeln, damit sowohl die Kundinnen und Kunden als auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geschützt sind. So müssen alle Kunden, bevor sie die Räumlichkeiten an den verschiedenen Standorten betreten, eine Einverständniserklärung unterschreiben, damit sie im Verdachtsfall…

Read More

Hessischer Partizipationspreis 2020

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay Hessischer Partizipationspreis 2020

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) ruft Kinder und Jugendliche dazu auf, sich am Hessischen Partizipationspreis „Jugend gestaltet Zukunft“ zu beteiligen. Gesucht werden Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche ihre Ideen, Vorstellungen oder Forderungen aktiv bei der Mitgestaltung unserer Gesellschaft einbringen. Mit dem Preis soll dieses Engagement als wichtiger Beitrag zur Förderung der Demokratie und der Sicherung einer familienfreundlichen Lebenswelt unterstützt und gewürdigt werden. Nach seiner erstmaligen Vergabe 2015 geht der Hessische Partizipationspreis im Jahr 2020 bereits in die sechste Runde. Mit dem nachhaltig angelegten Preis würdigt die…

Read More

Land Hessen fördert den Neubau des Feuerwehrstützpunktes in Frankenberg mit 956.200 Euro

Unser Bild entstand am Tag der Einsatzkräfte in Frankenberg. Foto:EDR/odLand Hessen fördert den Neubau des Feuerwehrstützpunktes in Frankenberg mit 956.200 Euro

Frankenberg/Wiesbaden(pm). Die CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg teilt mit, dass die Stadt Frankenberg aus dem Hessischen Innenministerium eine Förderung in Höhe von 956.200 Euro zur Mitfinanzierung des geplanten Feuerwehrzentrums in der Straße an den Weiden erhält. Die Mittel sind ein wichtiger Baustein der mit 5,1 Mio Euro erwarteten Zuschüsse aus verschiedenen Töpfen für das mit 8,4 Mio Euro Gesamtkosten geplanten Projektes. Der Neubau des gesamten Zentrums ist notwendig geworden, weil die Sanierung am bisherigen Standort des Katastrophenschutzzentrums in der Auestraße weder sicherheitstechnisch noch energetisch mehr Sinn macht. Die Stadt Frankenberg leistet mit…

Read More