Der Weg ist das Ziel – Pilgern in Willingen mit Qigong Ăśbungen

Landhotel Baumwipfel eröffnet neu und geht mit innovativen Konzepten an den StartWillingen/ Upland,(pm). Seit Jahrtausenden pilgern Menschen in fast allen Religionen zu heiligen Orten, um zu beten und um Wandlung und Heilung zu erfahren. Pilgern ist heute im Trend, auch bei vielen jungen Menschen, aber es muss ja nicht gleich der Jakobsweg sein. Wie wäre es mit einem Pilgerwochenende im hessischen Willingen im Hochsauerland? Der Upländer Pilgerweg bietet nicht nur eine traumhaft schöne Natur, sondern lädt ein zu Qigong Ăśbungen sowie Andachten und Pilgergottesdiensten. Der Pilgerweg fĂĽhrt auf schönen Spazier-…

Weiter lesen

17 Punkte und 3 Hauben fĂĽr das Restaurant Philipp Soldan

Höhere Wertung vom GourmetfĂĽhrer Gault Millau fĂĽr KĂĽche des Hotels Die Sonne FrankenbergFrankfurt (pm/ots). Begeisterung im nordhessischen Frankenberg: Das Restaurant Philipp Soldan erhält im aktuellen Gault Millau eine höhere Wertung als im Vorjahr und freut sich ĂĽber einen zusätzlichen Punkt. Ab sofort darf sich das Gourmetrestaurant des Hotels Die Sonne Frankenberg mit 17 Punkten und 3 Hauben schmĂĽcken und gehört somit zu den Top 10 Restaurants in Hessen. „Wir freuen uns sehr ĂĽber die Auszeichnung und darĂĽber, dass wir uns verbessern konnten. Gerade in diesem auĂźergewöhnlichen Jahr ist das gar…

Weiter lesen

325 Jahre Familiengeschichte Castenschiold – Traditionsreichstes Rumhaus stellt sich vor

Flensburg(pm). Das Familienunternehmen Castenschiold Rum aus Flensburg blickt auf 325 Jahre Tradition zurĂĽck. Auf der damals zur dänischen Krone gehörenden westindischen Insel St. Thomas liegt dabei der Grundstein seiner Rum-Produktion. Der aus Flensburg stammende Ahnherr der Familie gelangte als Vollwaise 1694 nach St. Thomas, wo er bald begann, unter der Obhut seines Onkels, des dortigen Gouverneurs, einen Vorläufer des heutigen Rums zu exportieren. In Europa erfreute sich der neue goldbraun vergorene Zuckerrohrsaft “Kildywel” besonders schnell wachsender Beliebtheit. Die Nachfrage stieg immer weiter an, so dass er vorĂĽbergehend sogar als Zahlungmittel…

Weiter lesen

Leben atmen – Waldbaden als Medizin

Der Wald ist auch Therapie- und Gesundheitszentrum Willingen (pm). Dass der Aufenthalt in der Natur Erholung zum hektischen Alltag bietet, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In Japan wird das Waldbaden als „Shinrin yoku“ bezeichnet, was so viel wie „ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen“ bedeutet und hat eine lange Tradition. In Japan ist Shinrin yoku ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, während es im deutschen Gesundheitssystem immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ederdampfradio · Skigebiet Willingen Ettelsberg Seilbahn Untersuchungen zeigen, dass sich Menschen, die sich öfter im Wald aufhalten,…

Weiter lesen

Kalte Jahreszeit: Freizeitaktivitäten für Zuhause

Zur aktuellen Zeit treiben gleich zwei Aspekte die Menschen dazu, sich im Haus zu beschäftigen. Zum einen die stetig weiter fallenden Temperaturen. Zwar konnte der November noch mit einigen sonnigen Tagen punkten, doch bereits jetzt werden die kalten, kurzen Tage deutlich spĂĽrbar. Die Sehnsucht nach dem warmen Zuhause mit gemĂĽtlichen Socken, heiĂźer Schokolade sowie der gemeinsamen Zeit auf der Couch steigt. Ein weiterer Aspekt ist der, von Frau Angela Merkel verkĂĽndete, Lockdown-Light. Dieser Teil-Lockdown macht es nötig, dass die meisten Freizeitaktivitäten in die eigenen vier Wände verlagert werden. Lediglich das…

Weiter lesen