Theater des Landes wollen Spielbetrieb zu Ostern wieder aufnehmen

Bild von succo auf Pixabay Theater des Landes wollen Spielbetrieb zu Ostern wieder aufnehmen

Intendanzen und Ministerium legen einheitliche SchlieĂźzeit fĂĽr mehr Planbarkeit fest Wiesbaden(pm). Die drei hessischen Staatstheater in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden, das Hessische Landestheater Marburg und das Stadttheater GieĂźen wollen ihren Spielbetrieb in der Osterwoche Anfang April wiederaufnehmen, sofern es die Pandemielage zulässt. Das haben die Intendanzen der fĂĽnf BĂĽhnen gemeinsam mit Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn vereinbart. Bisher galt, den Spielbetrieb vollständig bis mindestens Ende Januar, Proben und die Arbeit in den Werkstätten ĂĽberwiegend bis zum 10. Januar ruhen zu lassen. „Das aktuelle Pandemiegeschehen bringt leider nicht die erhoffte Entspannung,…

Read More

Hessischer Leseförderpreis ehrt Projekte die Lust auf Bücher machen

4.000 Euro Preisgeld bekommt die Stadtbücherei Frankenberg für ihr Projekt „Vor-Lesehelden“. Foto: pixabayHessischer Leseförderpreis ehrt Projekte die Lust auf Bücher machen

Auszeichnungen fĂĽr Einrichtungen in Diedenbergen, Lauterbach, Frankenberg, Oberursel und RĂĽsselsheim Wiesbaden(pm). Ein BĂĽcher-Podcast zum Mitmachen, ein „Spar-Buch“ als Lesemotivation, Vorlesen im Tierheim und findige Ideen, um den LesespaĂź auch in Coronazeiten nicht abklingen zu lassen: Mit solchen Projekten machen fĂĽnf BĂĽchereien und Vereine aus Hofheim-Diedenbergen (Main-Taunus-Kreis), Lauterbach (Vogelsbergkreis), Frankenberg (Kreis Waldeck-Frankenberg), Oberursel (Hochtaunuskreis) und RĂĽsselsheim Kindern und Jugendlichen Lust aufs Lesen. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde in diesem Jahr unter drei Preisträgern aufgeteilt, zudem wurde ein Sonderpreis an zwei Einrichtungen verliehen. Corona-bedingt fand dieses Jahr keine Preisverleihung statt.…

Read More

Bank Austria Kunstforum Wien setzt im Lockdown auf hybriden Kunstgenuss

Gerhard Richter, 2017 © Foto: Benjamin Katz, VG Bildkunst Bonn/Bildrecht, Wien 2020 Bank Austria Kunstforum Wien setzt im Lockdown auf hybriden Kunstgenuss

Wien(LCG). Durch den Lockdown pausiert der Ausstellungsbetrieb in der österreichischen Bundeshauptstadt. Mit Ausnahmen. Die viel beachtete Ausstellung „Gerhard Richter: Landschaft“ im Bank Austria Kunstforum Wien, die im Anschluss im Kunsthaus ZĂĽrich zu sehen sein wird, lässt sich auch von der Couch aus im Livestream besuchen. „Wir sind am Weg zum digitalen Ausstellungshaus. Im virtuellen Raum öffnen wir unsere Ausstellungen zu Gerhard Richter und Herta MĂĽller fĂĽr Interessierte auf der ganzen Welt und ĂĽberwinden alle Abstände, die uns Covid-19 aufzwingt“, lädt Direktorin Ingried Brugger zum digitalen Ausstellungsbesuch ein und ergänzt: „Kunst…

Read More

Immer ausschlafen ist auch keine Lösung

Cover Artwork: Anne Dohrenkamp Immer ausschlafen ist auch keine Lösung

Aufheiterung fĂĽr die dritte Lebenshälfte von A bis Z Hamburg(pm). „Der Kindergarten bereitet uns auf die Schule vor, die Schule auf die Ausbildung, die Ausbildung auf den Beruf. Und wer bereitet uns auf die dritte Lebenshälfte vor, auf den Ruhestand?“ Eine Antwort auf diese Frage gibt Axel Beyer, der langjährige Medienexperte aus Köln, mit seinem neuen Buch. In 28 kurzen Betrachtungen lädt der Autor seine Leserinnen und Leser ein, dem Ă„lterwerden mit Humor zu begegnen. Beyer erzählt mit Witz und einer Prise Lebensweisheit von eigenen Alltagsbegegnungen, von kleinen Ă„rgernissen und…

Read More