Comedian Harmonists Today in der Wewelsburg

Szenischer Konzertabend „EIN NEUER FRÜHLING“ – weitere Karten im Vorverkauf erhältlichKreis Paderborn (krpb). „Mein kleiner grüner Kaktus, steht draußen am Balkon. Hollari, hollari, hollaro“ oder auch: „Veronika, der Lenz ist da“: Wer kennt sie nicht, diese lustigen, herrlich leichten Gute-Laune-Lieder, mit denen sich die Comedian Harmonists in den Jahren 1927 bis 1935 a capella in die Herzen ihres Publikums sangen. Dahinter verbirgt sich eine traurige und tragische Geschichte: Die Verordnung zur Durchführung des Reichskulturkammergesetzes der Nationalsozialisten forderte, dass jeder Künstler Mitglied der Reichskulturkammer sein müsse. Juden durften ihr nicht angehören…

Weiter lesen

Videos – Drachenperformance und Wandern von Kunst zu Kunst

Hofgeismar/Liebenau(pm). Das 10. internationale Windkunstfestival „bewegter wind“ in Hofgeismar und Liebenau lockt die Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Am 15.8.2021 war die Eröffnung und die 45 Exponate zum Thema „change?!“ zeigen in großer Vielfalt Aspekte der Veränderung und des Wandels in beeindruckenden Landschaftssituationen zwischen Weitsicht und Idylle. Die Ausstellungsorte am Kramberg bei Hofgeismar und an der Diemelbrücke bei Liebenau-Ostheim sind gut beschildert und Tag und Nacht geöffnet. Weitblicke und Flußplätschern begleiten die Entdeckungsreise zur Kunst. Die Videobeiträge des Festivals werden in der Stadtbücherei Hofgeismar, Marktstr. 18 montags, dienstags,…

Weiter lesen

Ein Einblick in die Geschichte jüdischen Lebens im Paderborner Land

Öffentliche Themenführung im Kreismuseum WewelsburgKreis Paderborn (krpb). Das Kreismuseum Wewelsburg gibt im Rahmen des Themenjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” am kommenden Sonntag, den 15. August einen Einblick in die Geschichte jüdischen Lebens im Paderborner Land. Die öffentliche Themenführung startet um 15 Uhr. Das ehemalige Hochstift Paderborn hat eine interessante und vielseitige jüdische Geschichte. Mit einem Rundgang sowohl durch das Historische Museum des Hochstifts Paderborn, als auch durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 wird über verschiedene Zugänge gemeinsam diese Geschichte erkundet. Ausgewählte Stationen in den beiden…

Weiter lesen

Floritzel – Der kleine Drache der nicht feuerspucken konnte

Picknickdecken-Puppentheater im Garten der Wewelsburg – Karten ab sofort erhältlichKreis Paderborn (krpb). Das Puppentheater Pulcinella mit Kirsten Roß gastiert am Samstag, den 4. September um 15 Uhr mit seinem Stück „Floritzel“ im Garten der Wewelsburg. Das Kreismuseum Wewelsburg lädt zu dem Mitmach-Puppentheaterstück für Kinder ab drei Jahren ein, das von dem kleinen Drachen Floritzel handelt, der nicht feuerspucken kann. Und das ist überhaupt nicht gut, weil Floritzel an seinem 500. Geburtstag die große Drachenprüfung ablegen muss. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Wie wird man überhaupt ein furchterregender und schrecklicher Drache,…

Weiter lesen

Schlagzeugshow vor dem Dom: Genesis of Percussion

Fritzlar(pm). Es beginnt mit einem kaum hörbaren Fingerschnipsen und endet in einem gigantisch donnernden Schlagzeugkosmos, der das Publikum aus den Sitzen reißt. „Genesis of Percussion“ erzählt in einer musikalischen Schöpfungsgeschichte wie Klänge und Rhythmen entstehen und zu großer Musik zusammenwachsen. Ob Autoauspuff oder Dinge aus unserem Alltag wie Plastikflache, Zeitungspapier, Kochtopf oder Sieb – Alexej Gerassimez lotet neben den bekannten Schlaginstrumenten das gesamte Spektrum der Klangwelt aus. Fünf Percussionisten zeigen was ein „Schlagzeug“ alles kann. Ob Flasche oder Dose, für Alexej Gerassimez ist alles eine Klangquelle und sorgt für einen…

Weiter lesen