Das Duckstein-Festival in Lübeck steht für Kunst, Kultur und Kulinarisches

Abendstimmung an der Trave in Lübeck während des Duckstein-Festivals . Foto: uba gmbh agenturDas Duckstein-Festival in Lübeck steht für Kunst, Kultur und Kulinarisches

Von Peter Fritschi. Lübeck, die Stadt der 7 Türme, Heimat der Familie Buddenbrooks und Geburtsstadt von Willy Brandt, bietet dem Besucher des Duckstein Festivals die ideale Kulisse für ein Event der Sonderklasse. Während wir, der Autor und ein Studienfreund, an einem der lauen Sommerabende auf bequemen Bänken an einem Tisch mit unverstellter Bühnensicht Platz genommen hatten, auf dem Tisch ein frischgezapftes dunkles Duckstein und ein gutes Glas Lübecker Rotspon, ein Rotwein im Holzfass zur Reife gebrachter Bordeaux stand und wir den Blues und Reggae Klängen lauschten, wurden wir mit Blick…

Read More

Een vierde Weg voor Europa

Een vierde Weg voor Europa

Kultuurpolitiek als alternatief tegen ekonomisch centralisme (56e Europeade van de Volkskulturen in Frankenberg) Lukas DE VOS. Er is een wonderlijke overeenkomst tussen de 11 julitoespraak van Mia Doornaert in Antwerpen en de verklaring die de burgemeester van het Hessische Frankenberg Rüdiger Hess aflegde op 21 juli. Wie ? Doornaert is na wat gekrakeel door de Vlaamse regering aangewezen als voorzitster van het Vlaams Fonds voor de Letteren, maar is van huize uit joernaliste internationale politiek. Hess is vorig jaar verkozen tot voorzitter van de Internationale Europeade van Volkskulturen, maar van…

Read More

Tanklaster auf der A 44 umgekippt – Vollsperrung in Richtung Kassel

Symbolbild PixabayTanklaster auf der A 44 umgekippt – Vollsperrung in Richtung Kassel

Kassel(ots). Autobahn 44, Landkreis Kassel: Auf der Autobahn 44 ist am heutigen Dienstagmorgen gegen 7:20 Uhr der Anhänger eines Tanklasters umgekippt. Wie die vor Ort eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal berichten, liegt die Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Warburg und Breuna in Fahrtrichtung Kassel. Bei dem Lkw handelt es sich um einen Tank-Sattelzug. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen eher leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der umgekippte Auflieger, der bei dem Unfall von der Zugmaschine abgetrennt wurde, ist beschädigt worden und liegt auf der Schutzplanke.…

Read More

Eine Insel in Bewegung – ein Edertaler beim Festival der Superlative

Die große Bühne am Eingangsbereich „Betonning“ © Peter FritschiEine Insel in Bewegung – ein Edertaler beim Festival der Superlative

OEROL auf Terschelling Von Peter Fritschi. Guten Tag liebe Leserinnen und Leser, wenn ich Ihnen über dies Festival berichte, das ich jetzt zum dritten Mal in Folge besuchte, dann vor allem deshalb, weil ich immer aufs Neue von diesem besonderen Erlebnis fasziniert bin. Ein friedfertiges Kulturereignis, welches in seiner originellen Vielfalt seinesgleichen sucht und darum ein breitgefächertes Publikum anspricht. Schon die Location ist etwas Besonderes auf diesem Globus: Am Rande der Nordsee eine Wanderinsel, die zu großen Teilen aus geschützten Natur-Reservaten besteht und nur mit dem Schiff erreichbar ist. Einmal…

Read More

40 Jahre Frühstück und Mittagessen für täglich 7000 Schüler und 300 Lehrkräfte

Mehr als 40 Jahre sorgte das Ehepaar Hillemeyer in der Cafeteria des Berufskollegzentrums am Maspernplatz in Paderborn für das leibliche Wohl von Schülern und Lehrkräften, zum Abschied und Dank gab es Blumen: - von links nach rechts Ralf Kunze vom Schul- und Sportamt des Kreises Paderborn, Hans Gerd Hillemeyer, Uschi Hillemeyer, Holger Knaup, stellvertretender Leiter des Schul- und Sportamtes des Kreises Paderborn. Foto: Schul- und Sportamt, Kreis Paderborn40 Jahre Frühstück und Mittagessen für täglich 7000 Schüler und 300 Lehrkräfte

Uschi und Hans-Gerhard Hillemeyer legen die Schürzen beiseite Kreis Paderborn(krpb). Wie viele Brötchen und Baguettes sie in nahezu 40 Jahren belegt und Kuchen gebacken haben, dürfte wohl kaum noch zu beziffern sein. Mehr als 100.000 Jugendliche begleiteten sie in all den Jahren auf ihrem schulischen Weg, sorgten mit Frühstück und Mittagessen dafür, dass Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte ihren anstrengenden Tag meisterten. Nun legen Uschi und Hans-Gerd Hillemeyer die Schürzen beiseite: Nach nahezu vier Jahrzehnten Kantinenservice für die drei Berufskollegs am Maspernplatz in Paderborn geht das Ehepaar in den wohlverdienten…

Read More