Nach Pistolenfund in Rauschgiftverfahren zahlreiche Schusswaffen sichergestellt

Kassel/Schwalm-Eder Kreis(ots). Der Fund einer scharfen Pistole mit Schalldämpfer in einem Rauschgiftverfahren im FrĂĽhjahr des vergangenen Jahres in Kassel fĂĽhrte dazu, dass das fĂĽr Organisierte Kriminalität zuständige Fachkommissariat des Polizeipräsidiums Nordhessen und die Staatsanwaltschaft Kassel umfangreiche Ermittlungen aufnahmen. Begleitet durch die Staatsschutzdienststelle dernordhessischen Polizei erfolgten ĂĽber Monate langwierige operative MaĂźnahmen, bei denen ein 34-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis und im weiteren Verlauf ein 29-Jähriger und ein 53-Jähriger in den Fokus gerieten. Am Mittwoch der vergangenen Woche schlugen die Ermittler nun in einer aufwendig geplanten, größeren Aktion mit zahlreichen Einsatzkräften zu. Sie…

Weiter lesen

Versuchter schwerer Raub auf Tankstelle – Polizei nimmt Täter fest

Bad Wildungen(ots). Am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr hat ein mit Messer bewaffneter Mann versucht eine Tankstelle in Bad Wildungen auszurauben. Der Polizei gelang im unmittelbaren Nahbereich die Festnahme des Täters. Wie die eingesetzten Beamten der Polizeistation Bad Wildungen berichten, betrat der Täter den Vorraum der Tankstelle in der Odershäuser StraĂźe und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Nachdem dies misslang, flĂĽchtete der Täter und konnte im unmittelbaren Nahbereich durch die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen festgenommen werden. Bei der Festnahme fĂĽhrte der Täter noch das Messer und eine Sturmhaube…

Weiter lesen

Kinderwagen umgestoĂźen – 6 Monate alter Säugling wird schwer verletzt

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern Korbach(ots). Heute, 26, März 2021, gegen 12.45 Uhr, wurde durch zwei bisher unbekannte Täter in Korbach, in der Lengefelder StraĂźe 11, ein Kinderwagen umgestoĂźen. Der im Kinderwagen liegende 6-Monate alte Säugling wurde dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Wie die ebenfalls leicht verletzte Mutter des Säuglings den eingesetzten Beamten der Polizeistation Korbach berichtet, hatten die zwei Täter zuvor versucht, der Frau ihren Mund-Nasen-Schutz abzunehmen, worauf diese sich zu Wehr setzte. Im weiteren Verlauf trat ein Täter die Frau, der andere…

Weiter lesen

Bad Wildungen – Anlagenbetrug: Sparkassenmitarbeiter bewahrt Kundin vor größerem Schaden

Bad Wildungen(ots). Eine Bad Wildungerin wollte mit Geldanlagen ihr Vermögen vermehren. Nachdem sie schon kleinere Summen ĂĽberwiesen hatte und nun Summen im fĂĽnfstelligen Bereich einzahlen sollte, wandte sie sich an ihre Sparkasse. Dort traf sie auf einem aufmerksamen Mitarbeiter. Der wurde misstrauisch und riet der Frau, Anzeige bei der Polizei zu erstatten. Die 54-jährige Bad Wildungerin suchte im Internet nach Möglichkeiten, Geld anzulegen und zu vermehren. Sie stieĂź auf ein russisches Werbevideo, wo von einer “Investmentfirma” versprochen wurde, dass man durch gute Geldanlage zum Millionär werden kann. AnschlieĂźend nahm sie…

Weiter lesen

Volkmarsen: Rucksäcke gefunden – Polizei sucht EigentĂĽmer

Volkmarsen(ots). In der Feldgemarkung bei Volkmarsen wurden mehrere Rucksäcke und andere Gegenstände aufgefunden. Die Polizei sucht den oder die EigentĂĽmer. Am Freitag, 12. März, meldete eine aufmerksame Zeugin bei der Polizeistation BadArolsen, dass sie in der Nähe des sogenannten “HĂĽnenhĂĽgel” bei Volkmarsen mehrere abgedeckte Gegenstände gefunden habe. Bei einer Nachschau stellten die Polizisten fest, dass es sich um insgesamt neun RĂĽcksäcke handelt. Diese lagen abgedeckt mit einer Plane am Wegrand. In den Rucksäcken befanden sich unter anderem Trinkflaschen, Sportmasken, medizinisches Gerät und ein Kopfhörer (siehe Foto). Da bei den bisherigen…

Weiter lesen