Sparkasse spendet 2.500 Euro für Bienen-Pavillon im WildtierPark

Einzug des Bienenvolks für kommenden Mai geplant
Edertal-Hemfurth(pm). Der Förderverein für den WildtierPark Edersee freut sich über einen 2.500 Euro-Spenden-Scheck von der Sparkasse Waldeck-Frankenberg. Klaus Gier, Bürgermeister der Gemeinde Edertal und Vorsitzender des Fördervereins für den WildtierPark, nahm den Spenden-Scheck am heutigen Mittwoch von Andreas Brüne, Privatkundenberater der Sparkasse Waldeck-Frankenberg, in Empfang. Die Spende wird anteilig in den neuen Bienen-Pavillon im WildtierPark Edersee fließen. Finanziert werden sollen noch anfallende Baumaterialien und ein „Schiffer-Tree“, in dem die Bienen ihre Waben bauen können. Ein tolles Objekt, das neben informativen Tafeln das Wirken der Bienen veranschaulichen wird. Der Pavillonbau ist bereits abgeschlossen. Das Bienenvolk wird voraussichtlich im Mai 2022 sein neues Zuhause beziehen.

Werbung
Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.