Gutes tun und gewinnen: Verkauf der Lions-Adventskalender startet am 15. Oktober

Korbach(pm). 1.000 Euro in bar, Sachpreise, Gutscheine und viele andere tolle Gewinne von Sponsoren aus der Region verbergen sich auch in diesem Jahr wieder hinter den 24 Türchen des Adventskalenders des Lions Club Korbach Waldecker Land. Der Vorverkauf startet am 15. Oktober an zahlreichen Verkaufsstellen in Korbach und Umgebung.
Erlös für den guten Zweck
Ob als Geschenkidee für Familie, Freunde, Mitarbeitende oder um sich selbst eine Freude zu machen – auch in diesem Jahr stehen für die Adventszeit wieder 4.000 Kalender zum Verkauf, dessen Erlöse zu 100 Prozent für soziale Projekte in der Region eingesetzt werden. Zum Preis von fünf Euro kann man sie an folgenden Vorverkaufsstellen bekommen: in Korbach bei Flemming Schreibwaren, der Bären Apotheke, beim Bettenhaus Brack, im Bürgerbüro, bei Die Brille Augenoptik, Foto & Parfumerie Deuster, Hörakustik Friedhoff, der Kilian Apotheke, bei der Korbacher Hanse, in der Kinderarztpraxis Dr. Meike
Bökemeier, in der Kanzlei Rechtsanwälte Göbel & Schneider, im Sportstudio Pro Body, in der Zahnarztpraxis Margot Zehnter-Mahling und bei der Waldeckischen Landeszeitung.

Werbung
Werbung

In Usseln stehen sie zudem im Posthotel sowie in der Upland Apotheke zum Verkauf und in Bad Arolsen bei Flemming Schreibwaren und in der Hofapotheke.
Jeder Kalender ein Glückslos
Jeder Kalender ist eine Art Glückslos: Jeder einzelne enthält eine Nummer. Die Nummern, die bei der Verlosung für einen Gewinn gezogen wurden, werden in den 24 Tagen vor Weihnachten täglich in einer Lokalzeitung oder online auf der Internetseite des Lions Club Korbach Waldecker Land unter www.korbach-waldecker-land.lc-cms.de sowie auf der Facebook-Seite des Lions Clubs unter www.facebook.com/LCKorbachWaldeckerLand veröffentlicht. Pro Tag gibt es im Schnitt sechs Gewinne. Von Sachpreisen, über Gutscheine bis hin zu Übernachtungsgewinnen: Die Preise wurden wie in jedem Jahr von Sponsoren aus der Region gestiftet. „Für ihr Engagement und ihre Unterstützung sind wir auch in diesem Jahr wieder sehr dankbar“, betont der Präsident des Clubs Michael Valentin. „Ohne ihre tatkräftige Unterstützung könnten wir das Projekt nicht so wunderbar umsetzen.“ Der Lions Club Korbach-Waldecker Land möchte durch seine Activities dort mit Projekten helfen, wo öffentliche Fürsorge und Unterstützung an ihre Grenzen kommen. Auch der Erlös des jährlichen Adventskalenders ist dafür bestimmt. Seit der Gründung Ende 2006 konnte der Club mit seinen Activities zahlreiche soziale Projekte in der Region finanziell unterstützen. Mittlerweile zählt er über 30 Mitglieder.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.