Sommer als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt

Wiesbaden/ Waldeck-Frankenberg(pm). Bei den Vorstandswahlen der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag ist die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer mit starkem Ergebnis als stellvertretende Vorsitzende ihrer Fraktion in der letzten Woche bestätigt worden. „Ich freue mich, auch in der zweiten Hälfte dieser Legislaturperiode weiterhin stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion sein zu können und so auch die Anliegen unseres ländlichen Raumes prominent vertreten zu können«, sagt die heimische Abgeordnete Sommer.

Werbung

Ebenfalls bestätigt wurde sie in ihrer Funktion als Fachsprecherin der SPD-Fraktion für den Bereich Wissenschaft und Kunst. Darüber hinaus ist sie gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin und ist durch die Corona-Pandemie besonders gefordert gewesen. Nancy Faeser, die Fraktionsvorsitzende, bedankte sich für das Engagement und die Leistung, die Sommer erbracht habe. „Die Pandemie hat nochmal in vielen Bereichen gezeigt, wo Schwierigkeiten und Problematiken sind. Da müssen wir dran arbeiten, den Handlungsbedarf schärfer eruieren und Verbesserungen im Sinne aller Bürgerinnen und Bürger erwirken. Wir haben uns bis zur Landtagswahl in zweieinhalb Jahren vorgenommen, weiter unser sozialdemokratisches Profil zu schärfen und den Wählerinnen und Wählern in Hessen eine gute, ideenreiche und zukunftsgewandte Alternative zur lethargischen schwarz-grünen Koalition in Wiesbaden zu bieten. Das Ergebnis der Bundestagswahl, bei der die SPD wieder stärkste Partei in Hessen wurde, gibt uns Rückenwind für die Landtagswahl 2023 in Hessen“ so Sommer abschließend. Nancy Faeser ist ebenfalls als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt wurden. Günter Rudolph wurde im Amt des Parlamentarischen Geschäftsführers bestätigt. Zum Fraktionsvorstand gehören außerdem Tobis Eckert, Karina Fissmann, Lisa Gnadl, Stephan Grüger und Marius Weiß.

Werbung
Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.