Bürgermeisterwahl in Frankenau: Im Gespräch Horst Werner Bremmer

Frankenau(od). Am 26. September wird nicht nur der Bundestag und der Landrat gewählt, sondern in Frankenau auch der Bürgermeister. Horst-Werner Bremmer ist einer der Kandidaten. Seit der Kommunalwahl im März 2021 ist Bremmer Stadtverordnetenvorsteher. Bremmer ist 54 Jahre alt, lebt im Stadtteil Altenlotheim.Neben der Kommunalpolitik ist die zweite Leidenschaft von Horst-Werner Bremmer ist die Chor-Musik und er übernimmt noch Organisten-Dienste bei Gottesdiensten in der Region.

Weiter lesen

Erst Praktikum – dann Arbeitsvertrag

Sandra Wiesner hat nach Bildungsmaßnahme eine Stelle gefundenKorbach(pm). „Jeder Tag ist anders. Ich weiß morgens nicht, was auf mich zukommt.“ Diese Abwechslung im Arbeitsalltag gefällt Sandra Wiesner sehr. Sie hat bis vor kurzem an einer Bildungsmaßnahme für Berufsrückkehrer teilgenommen und dabei das Praktikum im BMW-Autohaus Wahl in Korbach absolviert. Das hat für beide Seiten so gut geklappt, dass die 28-Jährige seit Mitte August dort mit 20 Wochenstunden sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist. Sandra Wiesner, die früher in der Metallbearbeitung arbeitete, war nach der Elternzeit ein halbes Jahr arbeitslos. Ab Mai nahm sie…

Weiter lesen

Bürgermeisterkandidat Bremmer besucht größten Arbeitgeber in Altenlotheim

Altenlotheim(pm). Am Dienstag hatte Bürgermeisterkandidat Horst-Werner Bremmer André Wolf von Wolf Ökohäuser in Altenlotheim besucht. André Wolf wird in diesem Jahr zum Oktober offiziell das Unternehmen in der 5. Generation übernehmen. Mit 33 Mitarbeitern, davon 2 Auszubildende, ist die Firma Wolf Ökohäuser der größte Arbeitgeber im Gebiet der Stadt Frankenau. Zurzeit produziert man 30 Ein- und Zweifamilienhäuser pro Jahr undwird die Kapazität kurzfristig auf 60 erhöhen. „Die Auftragslage ist sehr gut“ sagt André Wolf gut gelaunt. Die meisten Häuser werden im Umkreis von 50 km ausgeliefert. Zukunftsorientiert sollen auch der…

Weiter lesen