Über 3 Promille: Betrunkene Frau mit Säugling am Bahnsteig

Kassel-Wilhelmshöhe(ots). Am Sonntagmorgen stellten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Kassel im Bahnhof Wilhelmshöhe eine 31-jährige Deutsche fest, die sich mit ihrem fünf Monate alten Baby am Bahnsteig aufgehalten hatte. Die Mutter war so stark alkoholisiert, dass sie sich weder um sich selbst, noch um das Kind kümmern konnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille, weswegen die Bundespolizei die Mutter zu ihrem Schutz in Gewahrsam nehmen musste. Die Bundespolizei konnte den Vater des Säuglings nicht erreichen, sodass die Beamten das Baby auf gerichtliche Anordnung an das Jugendamt übergaben. Das Kind…

Weiter lesen

Sommertour: Von der Hochheide im Upland zum Moor-Erlebnispfad im Hohen Keller

Frömmrich und May besuchen Naturpark Diemelsee und Naturpark Kellerwald EderseeKellerwald/Diemelsee(pm). Naturschutzgebiete und Naturdenkmäler standen im Mittelpunkt der Sommertour der beiden Landtagsabgeordneten Jürgen Frömmrich und Daniel May. Da durfte auch ein Besuch bei den beiden Naturparks im Landkreis nicht fehlen. Im Naturpark Diemelsee besuchten die Abgeordneten begleitet durch Benedikt Wrede, stellvertretender Geschäftsführer des Naturparks und Wolfgang Lehmann vom NABU, die Hochheide im Naturschutzgebiet Kahle Pön bei Usseln. Mit Kristin Gampfer, Geschäftsführerin vom Naturpark Kellerwald- Edersee besichtige man den Moorerlebnispfad Kellerwald. Die Heideflächen im Upland sind als Kulturlandschaft historisch gewachsen. Die ursprünglich…

Weiter lesen

„GrenzGänger“ aus dem Kindergarten Sonnenschein besuchen Korbacher Spalte

Treffen mit einen “echten” Dino – Auftakt zur Geopark-KiTaKorbach(pm). Welcher Junge und welches Mädchen träumt nicht davon, einmal einem richtigen Dinosaurier zu begegnen? Für 30 Kinder aus dem städtischen Kindergarten „Sonnenschein“ in Korbach ging dieser Traum nun in Erfüllung. Bei einer spannenden Wanderung zur Korbacher Spalte lernten sie nicht nur den Urzeitdackel Procynosuchus kennen, sondern trafen tatsächlich auch auf einen Dino. Und obwohl dieser gelbbraune Tyrannosaurus Rex viele spitze Zähne hatte, erwies er sich als so freundlich und umgänglich, dass die kleinen Dinofreunde sich gerne mit ihm fotografieren ließen. Ein…

Weiter lesen

Vandalismus am Bahnhof – Stadt sucht Zeugen

Frankenberg(pm). Auf dem Bahnhofsvorplatz „Am Bahnhof“ haben Unbekannte am vergangenen Freitag erneut die Glasscheibe eines Wartehäuschens zerstört. Die Stadt hat bei der Frankenberger Polizei bereits Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt wegen Sachbeschädigung. Bereits in den letzten Wochen waren zwei der Scheiben am Bahnhof mutwillig zerstört worden. Der Schaden beläuft sich pro Scheibe auf mehr als 2.800 Euro. Den oder die Täter erwarten sowohl finanzielle als auch strafrechtliche Konsequenzen. Die Stadt bittet mögliche Augenzeugen um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06451) 720 30 oder E-Mail: frankenberg-pst.ppnh@polizei.hessen.de an die Polizei Frankenberg oder an jede…

Weiter lesen

20 Jahre Netzwerk der Unternehmerinnen Burgwald-Kellerwald e.V.

Ehrenmitgliedschaft für Dr. Theresia JacobiLahntal-Sarnau(pm). Im Blüten-Hotel Village in Lahntal-Sarnau feierte das Netzwerk der Unternehmerinnen Burgwald-Kellerwald e. V. am vergangenen Montag sein 20jähriges Jubiläum – Corona bedingt im kleinen Kreis der Mitgliedsfrauen. Für das Netzwerk der Unternehmerinnen Burgwald-Kellerwald e.V. bot die Jubiläumsfeier die Möglichkeit sich im kleinen Kreis persönlich zu treffen. Pandemiebedingt fanden in 2020 und teilweise auch in 2021 die monatlichen Treffen der 18 Mitgliedsfrauen hauptsächlich online statt. Dabei hat sich gezeigt: Besonders in schwierigen Zeiten bietet das Netzwerk Unterstützung durch professionellen Austausch und aktives Vernetzen. Für wertvolle Dienste…

Weiter lesen