Weidetierschutz-Richtlinie in Kraft – Förderanträge ab Oktober

Hessen unterstützt bei der Anschaffung und Unterhaltung von Zäunen und HerdenschutzhundenWiesbaden(pm). „Der Wolf ist nach Hessen zurückgekehrt. Die mit der Rückkehr verbundenen Befürchtungen vieler Tierhalter haben sich bislang nicht erfüllt. Wir wollen weiter alles dafür tun, damit das auch in Zukunft so bleibt und bauen deshalb unsere Förderangebote zum Weidetierschutz weiter aus“, erklärte die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz in Wiesbaden. Der überwiegende Teil von Nutztierrissen, der auf Wölfe zurückgeführt werden kann, entsteht bei Schafen und Ziegen. Deshalb ist der Fokus der Förderung auf diese Tierarten ausgerichtet. Neben dem sogenannten Grundschutz,…

Weiter lesen

Hessische Landeregierung hilft bei Wiederbelebung von Treffpunkten

Waldeck-Frankenberg(pm). „In vielen Gemeinden in unserem Landkreis werden kleine Läden, Vereinsheime oder Gaststätten und Cafés immer rarer, weil sich der Betrieb häufig nicht rentiert oder es keine Nachfolge gibt. Dabei sind es gerade diese sozialen Treffpunkte, die ein Dorf attraktiv machen und dazu beitragen, dass sich Menschen dort zuhause fühlen“, sagte CDU-Landtagabgeordnete Claudia Ravensburg. Um die Wiederbelebung solcher Orte zu unterstützen, hat die Hessische Landesregierung gemeinsam mit der Stiftung „Miteinander in Hessen“ ein Modellvorhaben unter dem Motto „Alter Treffpunkt – Neuer Anstrich: Starthilfe für kreative Köpfe“ ins Leben gerufen. Gesucht…

Weiter lesen

Parodontitis: Schmerzlos, unerkannt und weit verbreitet

Berlin(pm). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. Im Fokus steht dieses Jahr die Parodontitis. Das Motto lautet „Gesund beginnt im Mund – Zündstoff“, weil von dieser chronischen Entzündung des Zahnhalteapparats Millionen Deutsche betroffen sind. Oft, ohne es zu bemerken. Eine Parodontitis entwickelt sich in den meisten Fällen schleichend und schmerzlos. Zu den frühen Anzeichen gehört die Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Bleibt sie unbehandelt, entstehen Zahnfleischtaschen, in denen sich schädliche Bakterien vermehren können. Die mögliche Folge ist eine bakterielle Infektion, die das Gewebe und den Kieferknochen angreift und abbaut. Der Zahn…

Weiter lesen

CDU Korbach informierten sich über das Freibad der Hansestadt

Korbach(Günter Radtke). Der Vorstand und die Fraktionsmitglieder der CDU Korbach informierten sich über das Freibad der Hansestadt. Der Leiter der Bädergesellschaft Wolfgang Wilhelm informierte über den Zustand des Freibades. Es gibt einer Menge an Mängeln die das Erlebnis und den Badespaß nicht auf dem Niveau für eine Kreisstadt ist. Die Technik funktioniert ist aber nicht mehr Stand der Technik und müsste erneuert werden, die Gebäude sind auch nicht im besten Zustand wie der Leiter der Bädergesellschaft berichtete. Die Besichtigung brachte für die Teilnehmer neue Erkenntnisse zum Stand des Freibades. Das…

Weiter lesen

Austausch nationaler Geoparks über Landesgrenzen hinweg

Geopark Ruhrgebiet besucht Geopark GrenzWeltenWaldeck-Frankenberg(pm). Zweieinhalb Tage Exkursion, acht besuchte Highlights im Geopark GrenzWelten – das ist die Bilanz des Besuchs aus dem Geopark Ruhrgebiet in der hessischen „Schwesterregion“. Monatelang stand es vorher offen, ob der lange geplante Austausch mit Corona-Bedingungen möglich sein würde. Umso mehr freute es die Teilnehmer, dass die Exkursion unter Einhaltung der 3G-Regeln erfolgreich stattfinden konnte. Und auch GrenzWelten-Leiterin Kim Peis, die mit ihrem Mitarbeiter Maximilian Malte Paul das Treffen organisiert hatte, zeigte sich erleichtert. „Der Austausch mit anderen Geoparks ist enorm wichtig. Solche Begegnungen inspirieren…

Weiter lesen