Tracht-Werk Ausstellung im Ederuferpark

Frankenberg/pm). Einen der Höhepunkte aus dem Jubiläumsjahr 2019 lässt die Stadt Frankenberg (Eder) derzeit im Ederuferpark noch einmal aufleben. Große Banner mit Fotomotiven rund um das Tracht-Werk-Projekt mit der Hochschule Hannover sind dort zu einer Ausstellung zusammengestellt worden. Die Fotobanner sind Teil einer von der Hochschule Hannover zur RAW Photo Triennale 2020 in Worpswede konzipierten Ausstellung.

Werbung


Im Rahmen des Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte“, bei dem Frankenberg 2021 erneut zu den Landessiegern gehört, ist die Ausstellung jetzt zurück bei ihren Wurzeln in Frankenberg. Mithilfe der im Ederuferpark aufgestellten „Kultur-Cubes“ präsentiert sie Fotokunst öffentlich und im Corona-konformen Outdoor-Format.

Werbung


Das von der Stadt initiierte und von der Hochschule Hannover durchgeführte Forschungsprojekt zu regionalen Trachten gipfelte 2019 im Historischen Rathaus in der großen Tracht-Werk Schau, einer professionellen Modenschau, bei der die besten Kreationen präsentiert worden waren. Rund 50 Models zeigten während der Modenschau knapp 100 zeitgenössische Tracht-Kreationen. Insbesondere Marburger, Schwälmer und Edertaler Trachten hatten den Studierenden dafür als Inspiration gedient. Durch Kooperationen mit lokalen Fertigungsbetrieben und Museen war das Projekt regional und nachhaltig verankert worden. Seitdem wird das Projekt mit verschiedenen Ansätzen weiter fortgeführt.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.