100 Tage neuer Ortsbeirat in Hillershausen

Freie Wähler Korbach informieren sich vor Ort
Korbach – Hillershausen(pm). Die Freien Wähler Korbach besuchten, anlässlich der Neugründung des Ortsbeirats, Hillershausen und haben sich über die wichtigsten Themen und Projekte informiert. Ortsvorsteherin Christine Huneck führte die Kommunalpolitiker durch das Dorf. Startpunkt war die Mehrzweckhalle, die in den kommenden Jahren durch einen Anbau für Feuerwehrfahrzeuge erweitert wird.

Werbung

Dort erkundigten sich die Freien Wähler auch über den Fortschritt der neuen Flutlichtanlage am Sportplatz. Als Einfallstor Waldeck-Frankenbergs, ist der Straßenbau ein großes Thema in Hillershausen. Die Straße nach Korbach muss dringend saniert werden. Um auch in der Zukunft, ein attraktiver Ort für junge Familien zu sein, liegt den Hillershäuser Bürgern besonders der Kindergarten und ihr Spielplatz am Herzen. Die Freien Wähler Korbach sicherten zu, sich für die Sicherung dieses Standorts einzusetzen.

Werbung

Dazu gehört auch das Thema Grundstücke. Diese seien in Hillershausen von der Größe, Lage und Anfahrt her nicht ansprechend genug. „Hier müsse man mit der Stadt Korbach in den Dialog gehen, um bessere Flächen anbieten zu können“, sagte Thomas Kuhnhenn. Der neue Ortsbeirat wirkte besonders durch die enge Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und das gute Miteinander innerhalb des Ortsbeirats gut gerüstet für die Aufgaben der kommenden Jahre.

Werbung
Werbung
Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.