Digitales Fingerfood: Hinz gibt Startschuss fĂĽr Digitalisierungsberatung

Digitale Speisekarte bis Warenwirtschaftssysteme – FĂĽr Hessens Gaststätten stehen 2,5 Millionen Euro zur VerfĂĽgungWiesbaden(pm). „Auch fĂĽr Gaststätten wird die Digitalisierung immer wichtiger. Moderne und ansprechende Internetseiten und Social-Media-Auftritte werben Gäste. Die Möglichkeit die Speisekarte online anzusehen, Essenslieferungen online zu bestellen oder online einen Tisch zu reservieren, das erwarten viele Kundinnen und Kunden heutzutage. Ebenso können durch digitale Systeme die internen Prozesse wie Personalplanung oder Warenwirtschaft vereinfacht und verbessert werden“, sagt Hessens Umweltministerin Priska Hinz. „Damit die Gaststätten in Hessen gut Schritt halten können – und gerade jetzt nach der Pandemie…

Weiter lesen

SchlieĂźung der hessischen Impfzentren im Herbst – Sommer(SPD): Falsches Signal an die Ungeimpften

Wiesbaden(pm). Die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, hat die von der Landesregierung angekĂĽndigte SchlieĂźung der Impfzentren zum 30. September als voreilig bezeichnet. Sommer sagte am Dienstag in Wiesbaden, der Beschluss, die Impfzentren zu schlieĂźen, sei erkennbar von finanziellen Erwägungen bestimmt, nicht von den tatsächlichen Notwendigkeiten der Impfkampagne. „Mit der Festlegung, die Impfzentren Ende September zu schlieĂźen, sendet die Landesregierung zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt ein völlig falsches Signal an alle, die noch keinen Impftermin haben“, kritisierte Dr. Sommer: „SchwarzgrĂĽn glaubt offensichtlich, den…

Weiter lesen

Landkreis öffnet kreiseigene Hallen: Sport ab 14. Juni wieder möglich

Waldeck-Frankenberg(pm). Da ab morgen nach den Regelungen der Stufe 2 der hessischen Landesverordnung Mannschaftssportund der gesamte Sportbetrieb drinnen und drauĂźen mit entsprechendem Hygienekonzept wieder erlaubt sind, wird der Landkreis die kreiseigenen Hallen und Sportstätten ab dem 14. Juni wieder öffnen. DarĂĽber informiert Landrat und Sportdezernent Dr. ReinhardKubat. Sportgruppen und Vereine können die Hallen ab der kommenden Woche – nach RĂĽcksprache mit dem Fachdienst Sport und Jugendarbeit des Landkreises – wieder fĂĽr ihre Aktivitäten nutzen. Die hoffnungsvolle Entwicklung der Inzidenzzahlen unterstĂĽtzt diese Entscheidung: „Das Infektionsgeschehen in Waldeck-Frankenberg zeigt einen vorsichtig rĂĽckläufigen…

Weiter lesen

Hans-Viessmann-Schule und Fachschule fĂĽr Technik Kassel schlieĂźen Kooperationsvertrag

Weiterbildung zur Industriemeisterin/Industriemeister MetallFrankenberg(pm). Die Hans-Viessmann-Schule, damals noch als Kreisberufsschule Frankenberg, nun als rechtlich selbständige berufliche Schule, unterstĂĽtzt schon seit 1953, als sie noch Abendschule fĂĽr Technik hieĂź, die Fachschule fĂĽr Technik e. V. Kassel bei deren Weiterbildungen zu geprĂĽften Industriemeistern Metall am Standort Frankenberg. Nun sollen Organisation und DurchfĂĽhrung der prĂĽfungsvorbereitenden Präsenzveranstaltungen fĂĽr die Teilnehmer der sogenannten Industriemeisterlehrgänge gesichert werden, indem die beiden berufsbildenden Institutionen eine Kooperationsvereinbarung schlieĂźen. Zur Unterzeichnung der Vereinbarung trafen sich die Vertragsparteien coronakonform in der Aula der Hans-Viessmann-Schule. Rechtsträgerin des Lehrgangsangebots bleibt die Fachschule fĂĽr…

Weiter lesen

Inzidenz weiter gesunken: Lockerungen nach Stufe 2 ab 10. Juni

Waldeck-Frankenberg(pm). Heute liegt die Inzidenz in Waldeck-Frankenberg mit einem Wert von 33,2 am fĂĽnften Tag inFolge unter dem Schwellenwert von 50. Ab 10. Juni gelten somit die Regelungen der Stufe 2 der aktuellen hessischen Landesverordnung, die weitere Lockerungen zulässt.KontaktbeschränkungenFĂĽr Kontakte gilt: Es dĂĽrfen sich im öffentlichen Raum Gruppen bis zehn Personen oder zwei Haushalte treffen. Genesene und vollständig geimpfte Personen zählen bei diesen Treffen nicht mit. Die Beschränkungen gelten nicht fĂĽr ZusammenkĂĽnfte, an denen ausschlieĂźlich geimpfte oder genesene Personen teilnehmen. Trotzdem wird die Einhaltung der Abstands-und Hygieneregelungen weiterhin dringend empfohlen.…

Weiter lesen