Interaktive Wandererlebnisse für Familien: Neue Wanderwege in der GrimmHeimat NordHessen

Kassel(pm). Urlaub vor der eigenen Haustür ist für Familien jetzt noch spannender. In der GrimmHeimat NordHessen gibt es nun 10 Erlebniswege, die sich bei kleinen Wanderungen erkunden lassen. Sie bieten interaktiven Spaß, Mitmachaktionen, Vorlesegeschichten, besondere Selfie-Orte und Stationen, wo Kinder und auch deren Eltern ihr Können unter Beweis stellen können. Ganz von selbst wird spielerisch viel Wissenswertes zu heimischen Pflanzen und Tieren vermittelt. Einige Wege sind nur für begrenzte Zeit erlebbar und sollen gerade während der Corona-Pandemie einladen, Nordhessen mit Kindern zu entdecken.

Werbung
Werbung


So steht es in der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal Rätselraten auf der Black-Stories-Junior-Wanderung auf dem Programm. Im Rotkäppchenland von Schwalm und Knüll wurde ein märchenhafter Wanderweg auf den Spuren der Brüder Grimm entwickelt.
Der Naturpark Reinhardswald bietet eine Familien-Wanderrallye mit Spielen und abwechslungsreichen Aufgaben, die es unterwegs zu lösen gilt. Der Erlebnisfaktor kommt auch auf Eddies Edersee Erlebnistour für Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern nicht zu kurz. Und im Geo-Naturpark Frau Holle-Land warten verschiedene Touren mit verschiedenen Probier- und Wissensstationen rund um das Thema Kirsche auf große und kleine Gäste. Informationen zu den einzelnen Wanderungen gibt es unter www.grimmheimat.de/natur-erleben/wandern.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.