Jugendzeltplatz am Edersee fertiggestellt: Landkreis investiert über 400.000 Euro

Vöhl-Herzhausen(pm). Nach einer umfangreichen Sanierung ist der beliebte Zeltplatz für Kinder und Jugendliche Am Hochstein bei Herzhausen am Edersee jetzt fertiggestellt worden. In das Projekt hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg insgesamt über 400.000 Euro investiert. Betrieben wird er ab sofort von der Sportjugend Hessen. Die Lage des Platzes direkt am Edersee ist mehr als attraktiv, die Anlage an sich war es jedoch in den letzten Jahren weniger. Daher hat sich der Landkreis Waldeck-Frankenberg dazu entschieden, über 400.000 Euro zu investieren – und die Einrichtung, die hervorragend für Gruppenübernachtungen geeignet ist, umfassend zu sanieren. Rund 190.000 Euro davon stammen aus LEADER-Fördermitteln. „Unser Ziel war es, auf dem Gelände eine bedarfsgerechte touristische Infrastruktur für Kinder-und Jugendgruppen zu schaffen, die in der Natur campen möchten“, so der Erste
Kreisbeigeordnete des Landkreises, Karl-Friedrich Frese. „Natürlich möchten wir andere naturtouristische und erlebnispädagogische Angebote damit verbinden.“

Werbung


Im Juni vergangenen Jahres wurde mit den entsprechenden Bauarbeiten begonnen: So wurden die Sanitäranlagen umstrukturiert, eine behindertengerechte Toilette eingebaut und zusätzliche Duschmöglichkeiten als Einzelduschen für beide Geschlechter geschaffen. Im Bereich der vorhandenen Küche wurden zusätzliche Kühl- und Lagermöglichkeiten für Lebensmittel errichtet. Zudem wurden Bodenbeläge, Decken- und Wandbekleidungen erneuert, die Außenfassade des Funktionsgebäudes erhielt einen neuen Anstrich und an der Südseite wurde eine neue Terrasse gebaut. Elektro-, Wasser- und Sanitärinstallation sind ebenfalls neu und eine Warmwasserbereitung wurde installiert. Im Außenbereich wurden die vier Plateau-Flächen mit trittfestem und wasserdurchlässigem Rasen-Schottergemisch aufbereitet. Die Plateaus können als Stellfläche für Zelte oder für sportliche Aktivitäten genutzt werden. Bei den notwendigen Abbrucharbeiten hat der Bauhof der Gemeinde Vöhl tatkräftig unterstützt.

Werbung


Die neue Anlage, die ab sofort von der Sportjugend Hessen betrieben wird, lädt – sofern die Pandemie-Lage es wieder zulässt – Gruppen, Vereine, Verbände und Schulklassen ein, hier gemeinsam Zeit zu verbringen. „Mein Team und ich freuen uns sehr, dass wir diesen wunderschönen Ort im Nationalpark Kellerwald-Edersee zukünftig mit Leben füllen dürfen. Für die außerschulische Bildungsarbeit ist er hervorragend geeignet und bieten Chancen auf einmalige Naturerlebnisse, aber auch die Verpflichtung, diese Natur zu schützen. Dies spiegeln auch unsere Programme wider, die neben Bewegung und Sport immer auch Umwelt und Nachhaltigkeit thematisieren. Prinzipiell kann der Zeltplatz von allen Kindern- und Jugendgruppen mit einer pädagogischen Begleitung gebucht werden“, erklärt Holger Gertel Leiter des Camp Edersee von der Sportjugend Hessen, „wobei eigene Programme aus Naturschutzgründen mit uns abgestimmt werden müssen“.

Werbung


Neu-Camper haben die Möglichkeit, sich vor Ort Zelte und die nötige Ausrüstung zu leihen. Gekocht werden kann am Zeltplatz in einer Gemeinschaftsküche oder über offenem Feuer. Das gemeinsame Zubereiten der Speisen unter umweltfreundlichen und nachhaltigen Aspekten soll zur Festigung der Gruppenzusammengehörigkeit dienen. Natürlich ist auch immer eine Teil- oder Vollverpflegung möglich. Freizeittechnisch gibt es künftig auch viel zu erleben: Neben Bogenschießen, Nachtwanderungen oder Teamtrainings kann man tolle Mountainbike-Touren unternehmen oder auch den Edersee und die Natur von der Seeseite mit Kanus erkunden. Die optimale Lage rund drei Kilometer von Herzhausen entfernt gibt den Gästen zudem die Möglichkeit, mit der Bahn anzureisen. Buchungen sind möglich über das „Sport-, Natur- und Erlebniscamp Edersee“ der Sportjugend Hessen, Im Breitenbachtal 1,
34516 Vöhl-Harbshausen, 05635-992612, camp-edersee@sportjugend-hessen.de, www.camp-edersee.de.

Werbung
Unterstützen Sie Eder-Dampfradio  Danke

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.