Podcast: Windpark im Bramwald

Düsseldorf(pm). Statkraft, Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energien plant einen Windpark im Bramwald zwischen Arenborn und Oedelsheim. Im April startete das Unternehmen mit Windmessungen. Der norwegische Staatskonzern Statkraft hat im August 2020 eine Ausschreibung des Landesbetriebs HessenForst gewonnen und Anfang Januar 2021 einen Planungsvertrag unterzeichnet. Das Unternehmen will im Bramwald bis zu sechs Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 36 Megawatt installieren. Ederdampfradio · Interview mit Judith Tranninger und Markus Schoppmann Statskraft Windpark Oedelsheim

Weiter lesen

Deutscher Wanderverband fordert mehr grĂĽne Infrastruktur

Kassel(pm). Möglichst viele Menschen sollen von naturnahen GrĂĽnflächen, Naturerfahrungsräumen oder Wald in der Nähe ihrer Wohnungen profitieren. Naturnahe Wege in Städten mĂĽssen erhalten oder neu geschaffen werden. DafĂĽr setzt sich der Deutsche Wanderverband gegenĂĽber der Politik ein. Dem Deutschen Wanderverband (DWV) ist der Erhalt oder Ausbau naturnaher Wege und GrĂĽnflächen im urbanen Raum ein besonderes Anliegen. In der fortschreitenden Bebauung drohten immer mehr Naturflächen und naturnahe GrĂĽnräume verloren zu gehen. DWV-GeschäftsfĂĽhrerin Ute Dicks: „Diese Entwicklung beobachten wir seit Jahren insbesondere hinsichtlich naturnaher FuĂźwege, die bundesweit in immer mehr Städten aber…

Weiter lesen

MĂĽllsammelaktion der Jusos erfolgreich

Frankenberg(pm). In der Woche vom 19.04. bis zum 25.04.2021 riefen die Jusos Frankenberg die MitbĂĽrgerinnen und MitbĂĽrger dazu auf, sich an ihrer MĂĽllsammelaktion zu beteiligen. Anlässlich des Tages der Erde am 22.04.2021 sollte herumliegender MĂĽll aufgesammelt und entsorgt werden. „Es ist unglaublich, wie viel Abfall wir alle gesammelt haben. Manchmal nehmen wir schon gar nicht mehr wahr, wie viel MĂĽll wirklich in unserer Umwelt herumliegt. Wir waren erschrocken, wie schnell sich die MĂĽllsäcke gefĂĽllt haben“, sagt Jessica HeĂź, Vorsitzende der Jusos Frankenberg. Wegen der Situation rund um die Corona-Pandemie konnte…

Weiter lesen