Der “Blaue Stuhl” steht wieder auf dem Kreisverkehr am Bahnhof

Bad Wildungen(pm). Seit Sonntag am frühen Morgen steht wieder ein “Blauer Stuhl” auf dem Kreisverkehrsplatz am Bahnhof. Drei Mitarbeiter des städtischen Bauhofs positionierten den großen blauen Stuhl mit einem Kran wieder an seinem Platz. Ende vergangenen Jahres musste der sehr häufig von Gästen fotografierte Stuhl aufgrund mehrerer Schäden abgebaut werden. Über zehn Jahre hat der Stuhl der Witterung standgehalten. Eine genaue Untersuchung zeigte, dass eine Reparatur der Holzteile keinen Sinn machte; daher bauten die Schreiner der Stadt einen komplett neuen Stuhl.

Der fast originalgetreu nachgebaute “Blaue Stuhl” wurde mit mehreren Farbanstrichen wetterfest gemacht. Nun steht das einmalige Objekt wieder inmitten von aktuell blühenden Osterglocken und Rosen auf dem ersten in Bad Wildungen gebauten Kreisverkehrsplatz.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.