Impfungen mit AstraZeneca für Männer und Frauen unter 60 ab sofort gestoppt

Kreis Paderborn (krpb). Das Ministerium fĂĽr Arbeit, Gesundheit und Soziales hat einen sofortigen Stopp der Impfungen von Männern und Frauen unter 60 Jahren verfĂĽgt. Dem Ministerium liege ein Beschlussentwurf der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut vor, wonach der Impfstoff der Firma AstraZeneca nur noch bei Personen ab 60 Jahren ohne Einschränkung empfohlen werde. „Wir setzen die VerfĂĽgung des Ministeriums selbstverständlich sofort um. Wir bieten allen unter 60-Jährigen, die am heutigen Dienstag, 30. März sowie am Mittwoch, 31. März, einen Impftermin haben, den Impfstoff der Unternehmen BioNTech/Pfizer an“, erklärt der…

Weiter lesen

Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold fĂĽr RĂĽdiger HeĂź

Frankenberg(pm). Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź hat am Montag das Ehrenkreuz der #Bundeswehr in Gold verliehen bekommen. Die Ehrung fĂĽr besondere Verdienste um die Bundeswehr nahm Oberst Siegfried Zeyer vor. „Ein Herzensanliegen von Oberstleutnant a. D. RĂĽdiger HeĂź ist die Förderung der langjährigen Patenschaft zwischen der Stadt Frankenberg und dem in der Burgwald-Kaserne stationierten Bataillon Elektronische KampffĂĽhrung 932. Seit Beginn seiner Tätigkeit als BĂĽrgermeister unterstĂĽtzt er in allen Belangen diese, auch in der Bevölkerung intensiv gelebte, Patenschaft in besonderer Weise“ so Zeyer bei der Laudatio. Dank ihm wehe vor dem Frankenberger…

Weiter lesen

Neue Vorschriften behindern GeflĂĽgelhalter

Alheim-Heinebach(pm). Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke #Knell hat zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Aribert Kirch den MustergeflĂĽgelhof Leonhard Häde in Alheim-Heinebach besucht. Die Inhaber des Familienbetriebs, Leonhard und Fabian Häde, hatten die FDP-Vertreter eingeladen, um von den aktuellen Herausforderungen in der GeflĂĽgelhaltung zu berichten. GeschäftsfĂĽhrer Christian Wahl erklärte den Politikern: „Die Umsetzung der neuen EU-Haltungsvorschriften bereitet Bio-#GeflĂĽgelhaltern ungeahnte Schwierigkeiten, die zum Teil auch das Tierwohl gefährden. Unter anderem fehlt eine BerĂĽcksichtigung regionaler Unterschiede wie z.B. die unterschiedlichen klimatischen EinflĂĽsse auf die Haltung der Tiere innerhalb der EU-Ländern.“ Durch die neuen…

Weiter lesen

Wann kommt der Kuckuck?

NABU Hessen ruft zur Meldung des ersten Kuckucks aufWetzlar(pm). Mit den warmen Tagen kehrt der FrĂĽhling in Hessen ein. Deshalb ist ab jetzt auch wieder ein bekannter und beliebter FrĂĽhlingsvogel mit seinem unverwechselbaren Ruf zu hören: der Kuckuck. „Um mehr darĂĽber zu erfahren, wie sich der Langstreckenzieher dem Klimawandel anpasst, bitten wir alle Naturfreunde, die ersten Kuckuckrufe im FrĂĽhling zu melden“, erläutert Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen, das Ziel des Aufrufs. Meldungen können direkt auf der Webseite www.kuckuck-hessen.de abgegeben werden. „Da der Kuckuck auch vom Balkon aus oder im…

Weiter lesen

Aufgaben sind noch so aktuell wie vor einem halben Jahrhundert

Wasserverband Obere Lippe vor 50 Jahren gegrĂĽndetKreis Paderborn (krpb). Manchmal erreichen den Wasserverband Obere Lippe (WOL) Anfragen von BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern, was der „alte, ungenutzte“ Damm am Fluss soll. „Das zeigt doch, dass wir unsere Aufgabe gut machen“, lacht Volker Karthaus, GeschäftsfĂĽhrer des WOL. Denn die 14 HochwasserrĂĽckhaltebecken des WOL sind keineswegs ungenutzt, sondern schĂĽtzen vor Hochwasser durch die ständige Betriebsbereitschaft. FrĂĽher waren zahlreiche Ortslagen durch Hochwässer bedroht, die hohe Sach- und manchmal auch Personenschäden verursachten. Heute wird der Hochwasserabfluss durch die HochwasserrĂĽckhaltebecken so deutlich gedämpft, dass die Bevölkerung die…

Weiter lesen