Übernachten unterm Sternenhimmel: Im Wald und an den schönsten Aussichtsplätzen

„Wildes zelten“ ganz legal im Trekkingpark Sauerland
Willingen(pm). Zelten unterm Sternenhimmel, romantisch und abgeschieden mitten im Wald, aufwachen vom Vogelgezwitscher und der erste Blick fängt den Morgennebel ein, der sich wie eine Decke übers Tal breitet. Das geht nicht? Das geht doch! Der Trekkingpark Sauerland vereint Wandern und Übernachten am Wegrand. Das Angebot steht, Interessierte können jetzt schon ihren Trekkingurlaub planen.

Werbung


In Deutschland ist es erstmal grundsätzlich nicht erlaubt wild zu zelten. Ausnahme sind ausgewiesene Stätten. Genau das macht sich der Trekkingpark Sauerland zunutze. Er führt die Top-Qualitätswanderwege Uplandsteig und Diemelsteig zusammen mit seltenen, streng geschützten Naturreservaten und legalen Übernachtungsmöglichkeiten mitten in der Natur. Trekkingplätze dieser Art sind in Deutschland selten.
Mit Diemelsteig und Uplandsteig haben die Erlebnisregion Willingen und die Ferienregion Diemelsee zwei absolute Aushängeschilder unter den Wanderwegen. Beide Urlaubsregionen gehören zu der ersten und größten „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“, den Sauerland Wanderdörfern: Der Diemelsee und seine Zuflüsse, offene Heidelandschaften, Täler und Wälder machen den enormen Reichtum an Landschaftserlebnissen in einer der schönsten Mittelgebirgsregion Deutschlands aus. Die Naturparke Diemelsee und Sauerland-Rothaargebirge bieten und bewahren intakte Natur mit artenreicher Flora und Fauna. Bei jedem Schritt durchströmt klare, frische Luft die Lungen.

Werbung


Wohltuende Wirkung des Wanderns haben inzwischen unzählige Menschen entdeckt. Schritt für Schritt nehmen sie die Natur wahr: Wogende Halme, wippende Blätter, bizarre Äste, skurril gewachsene Bäume. Der frische Wind trägt Blütenduft herbei, vom Erdboden steigt leicht modriger Geruch in die Nase. Geräusche vorbeihuschender Tiere oder raschelnder Blätter erreichen das Ohr. So nimmt der Wanderer seine Umgebung in sich auf. Naturerlebnisse dieser Art haben meditative, geradezu heilsame Wirkung.
Neu ist, dass dies nun 24 Stunden möglich ist und mehrere Tage am Stück. Der Trekkingpark Sauerland macht’s möglich. Neun ausgewählt schöne Trekkingplätze kann der Wanderer kombinieren und buchen. Sie liegen an beeindruckenden Aussichtspunkten, in mystischer Umgebung, auf den höchsten Berggipfeln, an kraftgebenden Seelenorten oder an im Sommerschlaf schlummernden Skipisten. Quellen murmeln, der See glitzert, wo „Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen“. Alle Trekkingplätze sind nur zu Fuß erreichbar.

Werbung


Buchbar sind diese Plätze unter www.trekkingpark.de für den Zeitraum April bis Mitte November. In der übrigen Zeit dürfen die Waldtiere die Winterruhe genießen. Im Preis von 13 Euro pro Nacht und Zelt ist der ÖPNV vor Ort inbegriffen. Verpflegung organisiert sich der Wanderer selbst.

Info und Kontakt:

Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
Tel. +49 (0) 5632 / 9694353
Fax. +49 (0) 5632 / 9694395
willingen@willingen.de
www.willingen.de
Tourist-Information Diemelsee
Kirchstr. 6
34519 Diemelsee-Heringhausen
Tel. +49 (0) 5633 / 91133
Fax. +49 (0) 5633 / 91134
info@diemelsee.de
www.diemelsee.de

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.