Schnee und Eis schränken ÖPNV in Nordhessen erheblich ein

Mit Streckensperrungen, Ausfällen und Verspätungen muss gerechnet werdenKassel(pm). Starker Schneefall und Eisregen behindern aktuell den öffentlichen Nahverkehr in Nordhessen. Fahrgäste mĂĽssen mit erheblichen Ausfällen und Verspätungen bei Bus und Bahn rechnen. Je nach Wetterlage sind Zugstrecken seit den Morgenstunden gesperrt oder nur langsam zu befahren. Das gilt auch fĂĽr den Bereich der RB 5 Kassel-Fulda, hier verkehren ausschlieĂźlich die Regionalbahnen. Der Regionalexpress RE5 Kassel-Bad Hersfeld ist nicht unterwegs. Auch auf den Strecken RB 83 Kassel-Göttingen und RB87 Bebra-Eschwege-Göttingen sowie RB6 Bebra-Eisenach und RE2 Halle-Eichenberg-Kassel ist ein Zugverkehr nicht möglich. Im…

Weiter lesen

FLENS im Corona-Jahr

Flensburg(pm). 2020 – ein Jahr im Ausnahmezustand. Auch fĂĽr die deutschen Brauereien. Normalerweise sind Parameter wie Wetter und GroĂźveranstaltungen maĂźgebend fĂĽr den Verlauf ihres Geschäftsjahres. Ist die Welt von einer Naturkatastrophe betroffen, werden diese verlässlichen Einflussfaktoren jedoch auĂźer Kraft gesetzt. Was im Herbst 2019 in der Flensburger Brauerei von langer Hand fĂĽr das Folgejahr geplant und beschlossen wurde, musste deshalb im März 2020 kurzerhand verworfen werden. Mit Flexibilität, zusätzlichem Arbeitsaufwand und positivem Denken musste jeder Bereich mithelfen und kurzfristig umdenken. Denn mit der Pandemie veränderten sich von einem Tag auf…

Weiter lesen

Übernachten unterm Sternenhimmel: Im Wald und an den schönsten Aussichtsplätzen

„Wildes zelten“ ganz legal im Trekkingpark Sauerland Willingen(pm). Zelten unterm Sternenhimmel, romantisch und abgeschieden mitten im Wald, aufwachen vom Vogelgezwitscher und der erste Blick fängt den Morgennebel ein, der sich wie eine Decke ĂĽbers Tal breitet. Das geht nicht? Das geht doch! Der Trekkingpark Sauerland vereint Wandern und Ăśbernachten am Wegrand. Das Angebot steht, Interessierte können jetzt schon ihren Trekkingurlaub planen. In Deutschland ist es erstmal grundsätzlich nicht erlaubt wild zu zelten. Ausnahme sind ausgewiesene Stätten. Genau das macht sich der Trekkingpark Sauerland zunutze. Er fĂĽhrt die Top-Qualitätswanderwege Uplandsteig und…

Weiter lesen