Wohnhausbrand in Goddelsheim

Symbolbild

Goddelsheim(ots). Am 24.1.2021 wurde der Rettungsleitstelle in Korbach um 1.30 Uhr eine Rauchentwicklung in Goddelsheim, Immighäuser Straße, gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte schlugen Flammen aus dem ersten Obergeschoss des dortigen Einfamilienhauses älteren Baujahres. Für angrenzende Gebäude bestand keine Gefährdung. Aufgrund des Feuers und der Löscharbeiten wurden die vorhandenen Lehmdecken und -böden in Mitleidenschaft gezogen, so dass für das Gebäude Einsturzgefahr besteht.

Der einzige Bewohner konnte das Haus über ein vorhandenes Gerüst verlassen. Er wurde zur Untersuchung mit Verdacht auf
Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Zur Brandentstehung können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Schadenshöhe wird durch die eingesetzte Freiwillige Feuerwehr aus Goddelsheim und Ortsteilen und der Beamten der Polizeistation Korbach auf 80.000,- EUR geschätzt. Die Feuerwehr aus Korbach kam zur Unterstützung mit Drehleiter. Die Brandstelle kann momentan nicht betreten werden.

Werbung
Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.