Abschluss Klasse 4 – und dann?

Schulberatungsstelle bietet Eltern telefonische Sprechstunde und Informationsvideos an

Kreis Paderborn (krpb). In vielen Familien wird in diesen Tagen heiß diskutiert: Auf welche weiterführende Schule soll unser Kind gehen? Die Halbjahreszeugnisse stehen bevor und damit auch die Empfehlung seitens der Grundschule, in welcher Schulform der weitere Bildungsweg der Kinder verlaufen soll. „Natürlich wollen alle Eltern die beste Entscheidung für ihr Kind treffen und deshalb brennen ihnen oftmals viele Frage auf der Seele“, weiß Kirsten Zünkler, langjährige Mitarbeiterin der Psychologischen Beratungsstelle für Schule, Jugend und Familie – Regionale Schulberatungsstelle des Kreises Paderborn. Das Team der Schulberatungsstelle bietet daher eine telefonische Sprechstunde zum Thema „Abschluss Klasse 4 – und dann?“ am Dienstag, 19. Januar in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr an.

Werbung

Ist mein Kind unter- oder überfordert? Soll ich dem Wunsch meines Kindes nachgeben, es in dieselbe Schule zu schicken wie sein bester Freund, obwohl ich eine andere Schule bevorzuge? Wie kann ich meinem Kind bei dem Übergang in die neue Schule unterstützen? Diese und viele weitere Fragen werden nicht nur in der Sprechstunde, sondern auch in mehreren Präsentationen beantwortet, welche die Beratungsstelle auf ihrer Internetseite eingestellt hat. Unterstützt wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zwei Schulleitungen – Maxi Brautmeier-Ulrich von der Grundschule Sande und Jürgen Frerich von der Grundschule Overberg-Dom. Beide erläutern die verschiedenen Schulformen der Sekundarstufe I und was bei der Anmeldung zu beachten ist.

„Eigentlich hatten wir Ende des letzten Jahres einen Eltern-Informationsabend geplant. Da er aufgrund des Infektionsrisikos abgesagt werden musste, haben wir umorganisiert, die wichtigsten Themen aus den Vorträgen herausgegriffen und nun im digitalen Format aufbereitet“, so Schulpsychologin Kathrin Hane. Die Präsentationen können auf der Internetseite der Schulberatungsstelle angesehen werden unter www.kreis-paderborn.de/schulberatung. Die Beraterinnen und Berater sind während der offenen Sprechstunde „Abschluss Klasse 4 – und dann?“ am 19. Januar von 15 Uhr bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 05251 308-7710 zu erreichen. Die Schulberatungsstelle bietet auch weiterhin eine persönliche Einzelberatung an. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich, die telefonisch oder online auf der Internetseite der Beratungsstelle erfolgen kann.

Werbung
Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.