Landkreis sucht Betreuungspersonen für Freizeit auf Sylt

Foto: pnw auf Pixabay

Korbach(pm). Für die in diesem Jahr geplante Freizeit für Alleinerziehende im August nach Sylt sucht der Landkreis noch Betreuungspersonen. Interessierte können sich beim Frauenbüro dafür anmelden. Sofern es die Corona-Situation zulässt, soll die Freizeit vom 15. bis 22. August stattfinden – und
führt die Teilnehmenden auf die schöne Nordseeinsel mitten in die Dünen zwischen Kampen und List in das Jugendseeheim des Landkreises Kassel. Zur Unterstützung der zahlreichen Angebote aus Bewegung, Spiel und Sport sucht das Frauenbüro, das den Urlaub veranstaltet, noch Menschen, die
Interesse haben.

Voraussetzung ist Teamfähigkeit und Volljährigkeit sowie die kostenlose Teilnahme an einem Seminar für Betreuungspersonen am 20. März, an einem Erste Hilfe-Kurs und an der Rechtsschulung und Störverhalten in Kinder- und Jugendgruppen am 9. Mai. Auch die Seminare wird nur stattfinden, wenn die Corona-Lage es zulässt. Die Kosten für die Fahrt, Unterkunft und Verpflegung für die Betreuungspersonen sind frei. Es wird eine Aufwandsentschädigung geben. Weitere Informationen – auch zur Anmeldung – gibt es unter Tel. 05631 – 954 317.

Werbung
Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.