Land Hessen unterstützt Turnverbände in Nordhessen bei Digitalisierung

Bild von 733215 auf Pixabay Land Hessen unterstützt Turnverbände in Nordhessen bei Digitalisierung

Zwei Förderbescheide ĂĽber insgesamt 12.843 Euro aus Programm „Ehrenamt digitalisiert!“ Waldeck-Frankenberg/Kassel(pm). Gleich zwei Turnverbände in Nordhessen können sich ĂĽber Geld aus dem Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert!“ freuen. Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus hat 7.004 Euro an den Turngau Waldeck e.V. sowie 5.839 Euro an den Turngau Nordhessen e.V. auf den Weg gebracht. Das Programm unterstĂĽtzt gemeinnĂĽtzige Institutionen mit bis zu 15.000 Euro bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsvorhaben. „Ehrenamtliches Engagement ist in unserer Gesellschaft ĂĽberall zu finden. Gerade deswegen ist es so wichtig, dort wo Menschen ihre Freizeit gestalten und Gemeinschaft gelebt…

Read More

Auf Initiative des Elternbeirates: Eltern beteiligen sich an Fahrtkosten

Lara Freiberg vom Elternbeirat mit Emma, Busfahrer Ralf Finke und Elterbeiratsvorsitzender Michael Fröchtenicht. Oben: Bürgermeister Björn Brede und Kindergarten-Leiterin Aldana Schmidt. Foro:EDR/odAuf Initiative des Elternbeirates: Eltern beteiligen sich an Fahrtkosten

Frankenau(od). Als eine der wenigen Kommunen hatte die Stadt Frankenau bis zum Jahresende 2020 die Kosten fĂĽr den Kindergartenbus aus den Stadtteilen zum Kindergarten in Frankenau komplett ĂĽbernommen. Ralf Finke aus Frankenau sammelt mit seinem Bus insgesamt 31 Kinder aus den Stadtteilen ein und brachte sie auch nach dem Kindergarten wieder zurĂĽck. Rund 39.000 Euro waren fĂĽr diesen Service im Haushalt 2020 dafĂĽr eingeplant. Wie alle freiwilligen Leistungen einer Kommune steht auch der Kindergarten-Transfer jedes Jahr auf dem PrĂĽfstand. Seit 1. Januar beteiligen sich nun die Eltern an den Fahrtkosten…

Read More

Sommer (SPD): Befürchtungen bewahrheiten sich – Anmeldefunktionen überlastet

Symbolbild:Angelo Esslinger/Pixabay Sommer (SPD): Befürchtungen bewahrheiten sich – Anmeldefunktionen überlastet

Wiesbaden(pm). Anlässlich des gestrigen Anmeldestart fĂĽr die Covid-Impfungen der ĂĽber 80-Jährigen hat die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, enttäuscht festgestellt, dass sich alle BefĂĽrchtungen die Terminvergabe betreffend bewahrheitet haben. „Die telefonischen sowie digitalen Anmeldemöglichkeiten sind bereits am Morgen ĂĽberlastet, obwohl die Landesregierung versichert hatte, dass das Call-Center und das Online-Portal auf hohe Zugriffszahlen vorbereitet seien. Etliche Hessinnen und Hessen haben zurĂĽckgemeldet, dass sie weder telefonisch noch per Online-Service einen Termin erhalten. Entweder bekommt man die Nachricht, dass der Service ĂĽberlastet ist oder das System bricht einfach ab und…

Read More

Hessen übernimmt die Hälfte Kita-Beiträge für Eltern die ihre Kinder im Lockdown zu Hause betreuen

Claudia Ravensburg MdL Foto:RavensburgHessen übernimmt die Hälfte Kita-Beiträge für Eltern die ihre Kinder im Lockdown zu Hause betreuen

Wiesbaden(pm). Zur Entscheidung der Landesregierung, die Hälfte der Kita-Beiträge im Lockdown mitzutragen, sagte die familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Claudia Ravensburg: „In dieser Corona-Pandemie behalten wir die Kinder besonders im Blick. Gemeinsam mit den Kommunen wurde entschieden, die Kitas auch im Lockdown fĂĽr diejenigen offen zu lassen, die ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können. FĂĽr Eltern, die ihre Kinder aktuell nicht in die Kitas bringen, wird die Hessische Landesregierung die GebĂĽhren hälftig ĂĽbernehmen, wenn vor Ort die Beitragspflicht aufgehoben wird. DafĂĽr erhalten die Städte und Gemeinden, die…

Read More