Pinguin gesucht

Marsberg (ots). Ungewöhnliche Beute machten in der Nacht zum Montag unbekannte Diebe auf der Kapellenstraße. Die Täter hatten es auf einen etwa 1,80 Meter großen Pinguin abgesehen. Hierbei handelt es sich um ein Metallgestell mit einem Stoffüberzug in Pinguinform. Der Aufsteller wird zudem von innen beleuchtet. Aufgrund der Größe wurde der Pinguin vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Die genaue Tatzeit liegt zwischen 01 Uhr und 04 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei in Marsberg unter 02992 – 90 200 3711 entgegen.

Werbung
Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.