VertrauTier aus Usseln bekommt Hessischen GrĂĽnderpreis

Willingen /Usseln(pm). „VertrauTier“ aus Usseln ist am 27.11.2020 in Kassel mit dem Hessischen GrĂĽnderpreis ausgezeichnet worden. Das Therapieangebot hilft Menschen, die Probleme wie z. B. Traumata, Bindungsstörungen und Aggressionen haben, diese zu ĂĽberwinden, indem sie mit Tieren arbeiten. Das Jungunternehmen aus dem Upland konnte in der Kategorie „Gesellschaftliche Wirkung“ zusammen mit Vitalij Hilsendeger aus Darmstadt mit der seniorenfreundlichen App Lylu den 2. Platz belegen.„Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass wir den Hessischen GrĂĽnderpreis bekommen haben. VertrauTier“ ermöglicht Kontakte zwischen Mensch und Tier mit einer tiergestĂĽtzten Therapie und hat…

Weiter lesen

BĂĽrgermeister HeĂź appelliert an Eigenverantwortung und Vernunft

Frankenberg(pm). „Wir brauchen weiterhin Geduld“, appelliert Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź an die Bevölkerung. „Auch wenn der Impfstoff jetzt zum Greifen nah ist, bitte ich darum, die geltenden Regelungen weiter einzuhalten. Eigenverantwortung ist immer noch das Gebot der Stunde. Wir schaffen es nur gemeinsam durch den Winter“, ist sich HeĂź sicher. Seit dem 1. Dezember gelten in Bezug auf die Corona-Pandemie ergänzende Regelungen fĂĽr das Verhalten in der Ă–ffentlichkeit. Unter anderem wurde die Maskenpflicht ausgeweitet auf alle öffentlichen Gebäude sowie auf Arbeits- und Betriebsstätten. Zusätzlich zum öffentlichen Nahverkehr ist die Mund-Nasen-Bedeckung…

Weiter lesen

Edertal-Buhlen: Unbekannte entsorgen illegal Asbestplatten

Polizei ermittelt wegen schwerer Umweltstraftat und sucht Zeugen Edertal-Buhlen(ots). Wegen einer schweren Umweltstraftat ermittelt derzeit die Polizeistation Bad Wildungen. Ein Zeuge hatte sich am Freitag, 27. November, bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass in der Feldgemarkung zwischen Edertal-Buhlen und Waldeck mehrere Asbestplatten liegen. Die Ermittlungen der Polizei vor Ort bestätigten die Angaben des Zeugen. Es konnten zahlreiche Wellasbestplatten festgestellt werden. Unbekannte haben diese illegal im Feld entsorgt und mit leeren Pappverpackungen von arabischen Lebensmitteln abgedeckt. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/70900.

Weiter lesen

Erfolgsprojekt für Kinder, Eltern und Kindergärten

5 Jahre Sprachbildungsprogramm „Rucksack-Kita“ im Kreis Paderborn Kreis Paderborn (krpb). Eine wichtige und grundlegende Rolle bei der sprachlichen Entwicklung von Kindern spielen ihre Eltern. Schwierig wird es möglicherweise dann, wenn Kinder mehrsprachig aufwachsen und sowohl ihre Muttersprache als auch die deutsche Sprache als Zweitsprache erlernen. Um Probleme in der Sprachentwicklung gar nicht erst aufkommen zu lassen, nehmen im Kreis Paderborn sogenannte Elternbegleiterinnen, Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen sowie die Eltern ihre Kinder gemeinsam an die Hand. Und das seit fĂĽnf Jahren mit groĂźem Erfolg. „Rucksack Kita“ lautet das Sprachbildungsprogramm der…

Weiter lesen

Exoten und andere Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum

Kassel(pm). Weihnachten naht. Die Wunschzettel sind längst geschrieben. Neben Spielzeug oder auch BĂĽchern gehört oft ein eigenes Haustier zu den sehnlichsten WĂĽnschen vieler Kinder. Neben Hunden, Katzen, Kaninchen oder Meerschweinchen finden sich zunehmend Schildkröten, kleinere Reptilien oder größere Papageien und Sittiche auf den Listen. Alle Jahre wieder landen die Tiere als Geschenk dann auch unter dem Weihnachtsbaum. Allerdings währt die Freude an dem Haustier leider oft nur kurz. Die Folge: Die unĂĽberlegt gekauften Tiere werden bald „entsorgt“. Deswegen raten Artenschutzexperten dringend von diesen Geschenken ab, denn die Tiere haben auĂźerhalb…

Weiter lesen