Gustav-Stresemann-Gymnasium: Jahreshauptversammlung Online

Bad Wildungen(pm). Online-Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen am Dienstag, den 08.12.2020 um 19.00 Uhr über die Software „Zoom“.
Mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie hat der Gesetzgeber die Möglichkeit für Vereine geschaffen, auch ohne Satzungsgrundlage eine Mitgliederversammlung virtuell abzuhalten und so die Mitglieder ihre Rechte im Wege der elektronischen Kommunikation ausüben können.

Werbung

Deshalb muss die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des Gustav-Stresemann-Gymnasium Bad Wildungen als Online-Versammlung am Dienstag, den 08.12.2020 um 19.00 Uhr stattfinden.
Ablauf: Die digitale Versammlung läuft über die Software „Zoom“, d.h. jeder Teilnehmer benötigt einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse. Zoom kann als App kostenlos auf PC/Laptop/Tablet/Handy oder einfach über einen Browser aufgerufen werden. Die Zugangsdaten zur Versammlung werden den Teilnehmern per E-Mail einen Tag vor der JHV zugesendet. Die Authentifizierung erfolgt über die E-Mail-Adresse. Jeder Teilnehmer benötigt
einen eigenen Zugang, um seine Mitgliedsrechte ausüben zu können (wenn ihr euch zu zweit, im Familienkreis etc. vor einen PC setzt, ist nur einer offiziell anwesend und kann seine Mitgliedsrechte ausüben).

Werbung


Anmeldung: Alle Mitglieder, die an der Jahreshauptversammlung teilnehmen möchten, melden sich per E-Mail bis zum 4.12.2020 bei Anke Arnoldt unter
foerderverein@stresemanngymnasium.de an. Dazu bitte den Vor- und Nachnamen und die Emailadresse angeben. Anschließend werden die Zugangsdaten zur Online-Mitgliederversammlung per E-Mail zugesendet. Für Rückfragen steht Anke Arnoldt (per EMail) gerne zur Verfügung. Trotz oder gerade wegen Corona hoffen wir auf zahlreiche Teilnehmer und eine informative Jahreshauptversammlung auf diese besondere Art und Weise.
Anke Arnoldt, Vereinsvorsitzende

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.