Ederseerandstraße: Letzter Abschnitt der Gehölzarbeiten beginnt

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay

Bad Arolsen/Edersee(pm). Hessen Mobil führt derzeit an der Landesstraße L 3086 zwischen Hemfurth und Nieder-Werbe Gehölzarbeiten durch. Aus diesem Grund muss die Ederseerandstraße abschnittsweise für den Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten am zweiten Abschnitt zwischen Waldeck/West und der Sperrmauer werden am 20. November abgeschlossen. Ab dann ist dieser Abschnitt wieder für den Verkehr freigegeben.

Werbung

Am 23. November beginnen die Arbeiten am dritten und letzten Abschnitt zwischen der Dorfstelle Berich und Nieder-Werbe. Dieser Abschnitt muss ab dem Zeitpunkt für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Waldeck und Sachsenhausen. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen Einschränkungen.

Werbung
Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.