Corona-Schnelltests: Beschäftigte schützen

Wiesbadene(pm). Mehrere Medien haben in den vergangenen Tagen über lange Wartezeiten bei der Lieferung der Schnelltests berichtet, die insbesondere für Pflegeheime von größter Bedeutung sind. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, zeigte sich angesichts der aktuellen Lieferprobleme besorgt: „Wir fordern seit Beginn der Pandemie eine umfassende Teststrategie für alle, die in der stationären, aber auch in der ambulanten Versorgung tätig sind. Wir wollen, dass die Beschäftigten und Patienten endlich besser geschützt werden und das Virus schneller und besser gebannt wird.“

Der hessische Sozialminister Kai Klose (Grüne) habe auf Nachfrage im zuständigen Ausschuss des Landtags zwar mehrfach mitgeteilt, dass eine Teststrategie seit Monaten vorliege. Doch dies sei laut Sommer nicht der Fall: Nur unter Druck durch stetige Nachfragen habe der Minister in zahllosen Einzelschritten die Möglichkeiten zum Testen erweitert.

Werbung

Dr. Daniela Sommer betonte, wie wichtig der umgehende Einsatz von Schnelltests insbesondere in Krankenhäusern und in der Altenpflege sei. Hier gebe es nach wie vor große Lücken. Ein Beispiel dafür sei das Wiesbadener Pflegeheim Antonius-Haus, in dem 40 Bewohner und 18 Mitarbeiter positiv getestet wurden. Die Leitung des Heimes fordere zu recht, dass bald Schnelltests für Pflegeheime zur Verfügung stünden, damit die Wahrscheinlichkeit für solche Ausbrüche künftig sinke.

Werbung

Es sei absolut unverständlich, dass die Pflegeheime in Hessen bisher kaum mit den Tests ausgestattet worden seien, obwohl die Landesregierung dies schon lange angekündigt habe, so Sommer. Durch das bürokratische Hin-und-Her zwischen den Gesundheitsämtern und dem hessischen Sozialministerium seien wertvolle Wochen bis zur Genehmigung verloren gegangen: „Auch für Folgebestellungen müssen die Pflegeheime wieder Testkonzepte einreichen und sich vorab genehmigen lassen. Wir wollen schnelles umfassendes Testen in Heimen und im Krankenhaus. Wir brauchen das Personal dringend und müssen die Beschäftigten, aber auch die Patienten und Heimbewohner besonders schützen“, so Sommer.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.