Raumordnungsverfahren für die Eisenbahn- Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach abgeschlossen

Symbolbild: MichaelGaida auf Pixabay Raumordnungsverfahren für die Eisenbahn- Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach abgeschlossen

Kassel(pm). Im Raumordnungsverfahren (ROV) fĂĽr die geplante Eisenbahn-Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach ist die Beteiligung abgeschlossen: Bei den Regierungspräsidien Kassel und Darmstadt gingen insgesamt rund 350 Stellungnahmen mit Vorträgen, Einzelargumenten und Vorschlägen ein. Alle Einwendungen werden nun ausgewertet und flieĂźen in die landesplanerische Abwägung ein. Eine Reihe von Stellungnahmen enthalten Vorschläge fĂĽr alternative TrassenfĂĽhrungen und Modifizierungen des Antragskorridors. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Hinweise auf örtliche Konfliktsituationen oder auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Untersuchungsmethodik und Vorgehensweise. Einige Stellungnahmen enthalten Dokumente mit mehreren hundert Seiten, die sich intensiv mit dem Vorhaben und…

Read More

Steigende Infektionszahlen: Landkreis verschärft die Regeln

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Steigende Infektionszahlen: Landkreis verschärft die Regeln

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Corona-Infektionszahlen im Landkreis haben sich deutlich erhöht, Tendenz weiter steigend. 82 Personen aus dem gesamten Kreisgebiet sind aktuell infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Landkreis nun insgesamt 372 Personen, bei denen das Coronavirusnachgewiesen wurde. Da die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner nicht nur den vom Land Hessen vorgegebenen dritten Schwellenwert von 35, sondern mittlerweile auch die 40 ĂĽberschritten hat, sollen nun auch in Waldeck-Frankenberg stärkere MaĂźnahmen beachtet werden. Veranstaltungen sollten auf ihre Dringlichkeit ĂĽberprĂĽft – und von Anfang an mit möglichst…

Read More

Im Herbst schon an die Hummeln denken

Bild von Julia Heath auf Pixabay Im Herbst schon an die Hummeln denken

NABU Hessen bittet: FrĂĽhblĂĽher als Starthilfe fĂĽr Hummeln stecken Wetzlar (pm). Jetzt im Herbst ist der richtige Zeitpunkt, um den Hummeln und anderen FrĂĽhstartern fĂĽr den FrĂĽhling den Tisch mit energiereicher Kost zu decken. Mit ihrem langen RĂĽssel saugen Hummeln bereits im zeitigen FrĂĽhjahr den Nektar aus tiefen BlĂĽtenkelchen von FrĂĽhblĂĽhern wie Krokus, Schneeheide und Märzenbecher. Auch an Sträuchern wie Salweide und Kornelkirsche sammelt sie BlĂĽtenpollen. FrĂĽhblĂĽher setzen oft schon ab Februar leuchtend-bunte Farbakzente im Garten. FĂĽr kälteunempfindliche Insekten wie die pelzigen Hummeln sind sie eine erste, unverzichtbare Nahrungsquelle. Im…

Read More

Standortfrage fĂĽr den Neubau der THM in Frankenberg final entschieden

MdL Armin Schwarz, MdL Claudia Ravensburg, Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese, Stefan Jakob Sparkasse Waldeck-Frankenberg , Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann und Frankenbergs Stadtverordnetenvorsteher und CDU-Kreistagsabgeordnete Rainer Hesse. Foto:pr Standortfrage fĂĽr den Neubau der THM in Frankenberg final entschieden

Waldeck-Frankenberg(pm). „Die CDU-Kreistagsfraktion steht zum dualen Studienangebot „Studium plus“ der Technischen Hochschule Mittelhessen, kurz THM. Deshalb freuen wir uns, dass die Standortfrage fĂĽr den dringend benötigten Neubau der THM in Frankenberg nun endlich geklärt ist“, so Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann. Die stetig steigende Zahl der Partnerunternehmen und der Studierenden der THM sei sehr erfreulich. Der jetzige Standort könne die räumlichen Anforderungen nicht mehr erfĂĽllen. „AuĂźerdem mĂĽssen wir die THM auch zukunftsorientiert aufstellen“, so Hartmann. MdL Claudia Ravensburg: „Die THM ist ein wichtiger Baustein der Wirtschaftsförderung in Waldeck-Frankenberg, wirkt dem Fachkräftemangel entgegen,…

Read More

BĂĽrgerinformation zum Bebauungsplan Reinhardshausen “Wohnpark zum Hahnberg”

Das Wohnquartier ist ĂĽber den Parkplatz an der StraĂźe "Zum Hahnberg" erreichbar.Foto: Stadt Bad Wildungen BĂĽrgerinformation zum Bebauungsplan Reinhardshausen “Wohnpark zum Hahnberg”

Bad Wildungen(pm). Seit dem Jahre 2001 besteht fĂĽr eine Fläche angrenzend an den Reinhardshäuser Kindergarten das Baurecht zur Realisierung eines kleinen Wohngebiets. GroĂźe Teile der ErschlieĂźungsanlage mit Ver- und Entsorgungsleitungen sowie einer geschotterten Zuwegung sind bereits gebaut. Zu einer Bebauung des Areals ist es aufgrund sehr restriktiver Bauvorgaben bisher nicht gekommen. Die Stadt Bad Wildungen möchte nun die planerischen Voraussetzungen zur SchlieĂźung dieser BaulĂĽcken schaffen. Aufgestellt wird daher der Bebauungsplan Nr. 4 Reinhardshausen “Wohnpark zum Hahnberg”. Ausgewiesen werden soll ein “Allgemeines Wohngebiet” mit einer zweigeschossigen Bauweise. Zu dem Planwerk findet am…

Read More