Simtshäuser Dorftheater: Spielzeit 2019/20 komplett abgesagt

Bild von Christian Dorn auf Pixabay

Münchhausen/Simtshausen(pm). Leider nimmt das Corona-Virus noch immer Einfluss auf die Spielzeit des Simtshäuser Dorftheaters. Entgegen der Hoffnungen im Frühjahr des Jahres, die Spielzeit ab Ende Oktober fortzusetzen, sehen sich die Theatermacher aus dem Wetschaftstal heute leider gezwungen, die Spielzeit 2019/20 endgültig abzusagen.

Angesichts der großen Gefahr einer zweiten Infektionswelle ab Herbst ist derzeit ist eine seriöse Planung von Veranstaltungen nicht möglich. Der Verein sieht sich der Gefahr ausgesetzt, dass erneut hohe Summen für Werbung und Vorbereitung zu verauslagen, um dann erneut absagen zu müssen. Angesichts eines bisher entstandenen Schadens in Höhe von ca. 3.000,00€ (Ausfall, Kosten) ist hier das Risiko zu hoch.


Von daher hat das Ensemble beschlossen, die Fortführung der Aufführungen so lange auszusetzen, bis eine seriöse Risikobewertung eine Wiederaufnahme des Stückes „Napoleon lebt!“ erlaubt. Mit etwas Glück wäre dann für die Spielzeit 2020/21 schon das „neue“ (alte) Stück gefunden und es hieße dann im Frühjahr 2021 in Simtshausen und an allen übrigen Orten, in denen es in diesem Jahr keine Aufführung gab, Vorhang auf für „Napoleon lebt!“.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.