Wahl der Kommunalwahl-Kandidaten und Mitglieder-Ehrungen

Klaus-Peter Stein (vorne rechts) und Bernd Bluttner (vorne links) wurden geehrt. Es gratulierten (v.l.n.r. hinten) Bernd Siebert MdB, Jannik Schwebel-Schmitt, Thomas MĂĽller, Thomas Rampe und Rainer Hesse. Foto:prWahl der Kommunalwahl-Kandidaten und Mitglieder-Ehrungen

Mitgliederversammlung der CDU Frankenberg Frankenberg(pm). Zu einer Mitgliederversammlung trafen sich die Frankenberger Christdemokraten im Dorfgemeinschaftshaus Geismar. Neben zahlreichen Formalitäten stand die Wahl der Kandidaten zur am 14. März 2021 stattfindenden Kommunalwahlen auf der Tagesordnung. AuĂźerdem fanden Mitglieder-Ehrungen statt. FĂĽr fĂĽnfundzwanzigjährige Mitgliedschaft wurde der langjährige Kommunalpolitiker Bernd Bluttner geehrt. Neben seinen Aktivitäten in der Jungen Union Frankenberg trat Bluttner im Jahr 1995 in die CDU ein. Im Jahr 1997 wurde er erstmals in die Stadtverordnetenversammlung gewählt. Von 2001 bis 2003 fĂĽhrte er die CDU-Fraktion als Vorsitzender. Im weiteren Verlauf seiner kommunalpolitischen…

Read More

Touristische Aufwertung rund um den Diemelsee auch dank hoher Fördermittel realisiert

CDU-Kreistagsfraktion informierte sich vor Ort in Diemelsee. Foto:prTouristische Aufwertung rund um den Diemelsee auch dank hoher Fördermittel realisiert

CDU-Kreistagsfraktion informierte sich vor Ort Waldeck-Frankenberg/Diemelsee(pm). Zu einem Besuchstermin trafen sich Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion in Diemelsee-Heringhausen, um sich vor Ort ein Bild von der Umgestaltung der Uferpromenade und weiterer BaumaĂźnahmen zu machen. Begleitet wurden die CDU-Kreistagsabgeordneten dabei von Vertretern des CDU-Gemeindeverbands Diemelsee, die das Gesamtprojekt vorstellten. Wie Fraktionsvorsitzende Dr. Beate Schultze erklärte, sei eine erhebliche Attraktivitätssteigerung entlang des Sees erreicht worden. Die Aufwertung des Uferbereichs sei gelungen, der gewĂĽnschte Promenadencharakter des Randweges werde durch weitere Elemente unterstĂĽtzt. Dazu gehörten unter anderem neue Beleuchtungselemente. Ein neues Beachvolleyballfeld ergänze das Freizeit- und…

Read More

Musikzug spielt Vitos Klienten ein Ständchen

Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gemünden begeisterte die Bewohner des Wohnheims der Vitos begleitendenden psychiatrischen Dienste Haina mit einem kurzweiligen Ständchen.Foto: Vitos HainaMusikzug spielt Vitos Klienten ein Ständchen

Marschmusik, Polkas und Disney-Klassiker Haina (Kloster)RouvenRaatz. Ein einstĂĽndiges Ständchen hat der Musikzugder Freiwilligen Feuerwehr GemĂĽnden den Klienten der Vitos begleitendenpsychiatrischen Dienste Haina gebracht. BPD-Mitarbeiterin Anette Wölk hatte die Ăśberraschung fĂĽr die Bewohner organisiert. Therapeutischer Leiter Erwin Gruber hieĂź den Musikzug herzlich willkommen, der zwischen Kocomo-Wohnheim und Wohngruppenhäusern in der Dr.-Otto-Kahm-StraĂźe corona-konform Aufstellung genommen hatte. Unter Leitung von Dirigent Manuel Schäfer reichte das Programm von flotter Marschmusik wie „Auf zum Start“ und dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ bis zu zĂĽnftigen Polkas wie der „Sorgenbrecher Polka“, „Dompfaff“ und der „Böhmische Traum“. Im zweiten Teil…

Read More

Neujahrsschwimmen am Edersee abgesagt

Fällt 2021 aus: Das Neujahrsschwimmen an der Edersee-Sperrmauer wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. (Archivfoto: Heike Rothauge) Neujahrsschwimmen am Edersee abgesagt

Veranstalter reagieren wegen hoher Ansteckungsgefahr Hemfurth-Edersee(pm). Das Neujahrsschwimmen an der Edersee-Sperrmauer wird im kommenden Jahr nicht stattfinden. Das teilt Gerd RĂĽbsam vom veranstaltenden BĂĽrgerverein Hemfurth-Edersee mit. Die Corona-Pandemie stellt auch die Organisatoren des Neujahrsschwimmens vor schwer händel- und nahezu unkontrollierbare Herausforderungen. „Die Gefahr möglicher Infektionen ist angesichts der zu erwartenden mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie eines erfahrungsgemäß sehr starken Zuschauerandrangs ganz einfach zu groĂź. Darum haben wir uns fĂĽr die Absage des Neujahrsschwimmens entschieden, denn der Gesundheitsschutz steht nun mal ĂĽber Allem“, sagt Gerd RĂĽbsam. Die Entscheidung sei einvernehmlich…

Read More

Ministerin Hinz überfordert die Hessischen Forstämter

Symbolbild: planet_fox/Pixabay Ministerin Hinz überfordert die Hessischen Forstämter

Wiesbaden(pm). „So kann es einfach nicht weitergehen“, stellt Wiebke Knell, die forstpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion fest. In einem Artikel der HNA äuĂźern sich alle Forstamtsleiter im Schwalm-Eder-Kreis unisono dazu, dass zu wenig Personal in den Hessischen Forstämtern zur Bekämpfung der aktuellen Waldschäden vorhanden ist. „Neben den ökologischen Folgen sind auch massive Wertverluste im Bestand des Volksvermögens die Konsequenz aus der Handlungsweise der Ministerin“, stellt Knell fest. Trotz der Personalsituation werden Forstämter abgebaut und die Zuständigkeitsbereiche weiter vergrößert, wie aktuell in Diemelstadt. Das ist genauso unverständlich, wie der Aufbereitungsstopp von Käferschäden…

Read More