Ehrenamtliche Kulturbegleiterinnen und Kulturbegleiter gesucht

Waldeck-Frankenberg(pm). Kultur ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Theater, Kino, Konzerte, Ausstellungen, Diskos oder andere Events bereichern unser Leben. Kulturelle Veranstaltungen lassen uns Luft holen vom Alltag, bringen uns Genuss und Freude. Leider hat nicht jeder die Möglichkeit, kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Hohes Lebensalter, Vereinsamung, Mobilitäts-Einschränkungen oder einfach Bedenken alleine ausgehen zu können.


Frei nach dem Motto, dass jeder Mensch das Recht hat, am kulturellen Leben teilzuhaben, organisiert die Aktion für behinderte Menschen Waldeck-Frankenberg e.V. die Begleitung von Menschen zu selbst organisierten (kulturellen) Veranstaltungen.

Kulturbegleiterinnen und Kulturbegleiter sind eine spezielle Form eines ehrenamtlichen Angebots, welches auch ein einmaliges oder gelegentliches Engagement ermöglicht ohne eine dauerhafte und/oder langfristige Bindung einzugehen.

Für Bewohnerinnen und Bewohner von Wohneinrichtungen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Werkstätten für behinderte Menschen, die lediglich über ein Taschengeld als Einkommen verfügen sowie für besonders hilfebedürftige Personen mit Merkzeicheneintrag im Schwerbehindertenausweis organisiert die AfbM eine kostenfreie Fahr-und Beförderungsmöglichkeit, wo Kulturbegleiterinnen und Kulturbegleiter auch als Fahrerin/ oder Fahrer sowie als Beifahrerin oder Beifahrer tätig werden können.

Kontakt für Interessierte:

Jürgen Damm – Oberst a.D. – 1. Vorsitzender

JueDamm@Freenet.de Telefon: 0 56 91 / 42 68 Mobil: 01 77 / 785 66 56

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.