Sperrung „Waldschmidtstraße“ wegen Kanalsanierungsarbeiten

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay Sperrung „Waldschmidtstraße“ wegen Kanalsanierungsarbeiten

Update: Die Sperrung ist ab 2.6.2020 Bad Wildungen(pm). In der Waldschmidtstraße müssen vom 02.06.2020 bis zum 22.06.2020 notwendige Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt werden. Aus diesem Grund wird der Abschnitt auf Höhe der Firma Spangenberg Raumgestaltung in diesem Zeitraum für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Itzelstraße und Bahnhofstraße ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Eine Ausfahrt aus der Altstadt über die Straßen „Kaiserlindenplatz“ und „Waldschmidtstraße“ in Richtung Kreisel Wäschebach ist weiterhin möglich. Die Stadt Bad Wildungen bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Maßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Read More

Sicherheitsinitiative KOMPASS: Start der Sicherheitsbefragung

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay Sicherheitsinitiative KOMPASS: Start der Sicherheitsbefragung

Bad Wildungen(pm). Seit Februar 2020 ist Bad Wildungen Teil der hessischen Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) und hat dadurch die Möglichkeit, gemeinsam mit der Polizei Hessen spezifische kommunale Sicherheitsbedürfnisse, z.B. Sorgen und Wahrnehmungen der Bürger zu erheben, zu analysieren und gemeinsam Lösungsangebote zu entwickeln. Ziel des Programmes ist, die Sicherheitslage in der Stadt nachhaltig zu verbessern. Von einem Arbeitsgremium aus Vertretern der Stadtverwaltung, des Stadtmarketings und der Polizei wurde bereits begonnen, gemeinsam die Sicherheitslage der Stadt Bad Wildungen im Detail zu analysieren. Im nächsten Schritt soll nun die Bevölkerung mit einbezogen werden.…

Read More

Abfallanlagen in Geismar, Bad Wildungen und Flechtdorf öffnen Angebot weiter

Bild von Ben Kerckx auf Pixabay Abfallanlagen in Geismar, Bad Wildungen und Flechtdorf öffnen Angebot weiter

Korbach(pm). Ab dem 2. Juni werden die Umladestationen in Geismar, Bad Wildungen in Flechtdorf wieder für Handeinwürfe privater und gewerblicher Kleinanlieferer in die Restabfall-Container geöffnet. Auch die Anmeldepflicht für Container- und Kippfahrzeuge entfällt. Angenommen werden Leichtstoffe, also Kunststoff- und Textilabfälle aus dem Baubereich wie Bau- und Malerfolien oder Leichtplatten-Verschnittreste sowie Erntekunststoffe aus der Landwirtschaft, die klein geschnitten in 90 Liter-Säcken entgegengenommen werden. Hier gilt eine Beschränkung von 10 Säcken pro Anlieferung. Große Transporttaschen, so genannte Big Bags oder Leichtverpackungen wie gelbe Säcke werden nicht angenommen. Auch die Abholung von Kompostkleinmengen…

Read More

Kindertagesstätten in Bad Wildungen mit eingeschränktem Regelbetrieb

Kindertagesstätten in Bad Wildungen mit eingeschränktem Regelbetrieb

Bad Wildungen(pm). Am 02.06.2020 beginnt der eingeschränkte Regelbetrieb auch in den Bad Wildunger Kindertagesstätten. Nach einer Empfehlung des Landkreises sollen 50% der genehmigten Plätze nach den in der 2. Corona- Verordnung des Landes Hessen festgelegten Kriterien belegt werden. Zugang zur eingeschränkten Regelbetreuung haben:• Kinder, wenn beide Elternteile berufstätig sind und ein Elternteil zu einer der in der 2. Corona-VO festgelegten Berufsgruppen gehört,• Kinder von berufstätigen und studierenden Alleinerziehenden,• Kinder von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden an Fachschulen (mit Präsenspflicht),• Kinder, deren Betreuung aufgrund einer Entscheidung des zuständigen Jugendamtes zur Sicherung…

Read More

Imker im Kreis Paderborn können aufatmen: Amerikanische Faulbrut ist im Kreis erloschen

Bild von Patricio Sánchez auf Pixabay Imker im Kreis Paderborn können aufatmen: Amerikanische Faulbrut ist im Kreis erloschen

Letzter Sperrbezirk in Paderborn aufgehoben, alle Proben negativ Kreis Paderborn (krpb). Die Amerikanische Faulbrut (AFB) ist im Kreis Paderborn erloschen. Bei der AFB handelt es sich um eine bakterielle Infektion, die ausschließlich die Brut der Honigbiene befällt. Der im Sommer letzten Jahres eingerichtete Sperrbezirk im Kerngebiet der Stadt Paderborn und die damit verbundenen Einschränkungen für die Bienenhalter sind aufgehoben. Alle 31 Proben bei den betroffenen 26 Imkern waren negativ. Im Juni und Juli 2019 war die AFB bei mehreren Bienenvölkern im Kerngebiet der Stadt Paderborn festgestellt worden. Das Amt für…

Read More