Universitätsklinikum Gießen-Marburg: Leuchtturmprojekt vor dem Einsturz

UKGM Standort Marburg, Eingang Foto: CC SA 1.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=780233Universitätsklinikum Gießen-Marburg: Leuchtturmprojekt vor dem Einsturz

Schwarzgrün trägt Verantwortung für Beschäftigte und Patienten Wiesbaden(pm). „Die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen-Marburg war, ist und bleibt ein Fehler. Die Risiken und Nebenwirkungen sind aktuell spürbarer denn je. Mit dem Aktionärspoker geht das Gezerre um das Uniklinikum in die nächste Runde. Ausgang offen. Das darf nicht zu Lasten der Beschäftigten und der Gesundheitsversorgung gehen. Dafür trägt die Landesregierung Verantwortung. Statt der geplanten Übernahme der Rhön-AG und des Klinikums durch den Branchenriesen Asklepios weiter unbekümmert und tatenlos zuzusehen, muss das Land Verantwortung übernehmen und sich kümmern. Sonst stürzt der Leuchtturm ein“,…

Read More

Zum Tode von Luise Schulte: Ihr Wirken galt dem Kampf gegen die Osteoporose

Lusie Schulte, hier beim einem Vortrag mit Dr. Gofran Dali 2017. Foto: Manfred WeiderZum Tode von Luise Schulte: Ihr Wirken galt dem Kampf gegen die Osteoporose

Frankenberg(Manfred Weider). Der Tod von Luise Schulte, Ehrenvorsitzende der Osteoporoseselbsthilfegruppe Frankenberg und Umgebung e.V. (OSHG) und Vorsitzende des Bundesverbandes Gesunde Knochen e.V. hat große Betroffenheit ausgelöst. Sie verstarb am 08. April 2020. Luise Schulte, Trägerin des Hessischen Landesehrenbriefs, zog 1994 mit ihrer Familie wegen der schlechten Luft im Frankfurter Raum nach Bromskirchen. Als Mitglied der SPD, engagierte sie sich hier sofort wieder in der Parteiarbeit. Ihr besonderer Einsatz lag auf sozialem Gebiet, dem Kampf für die gesundheitliche Sorge der Allgemeinheit. Ihr Leitsatz „Gemeinsam sind wir stark“ folgend, lud sie bereits…

Read More

Bad Wildungen : Weitere Lockerungen

Auch das Quellenmuseum in Bad Wildungen öffnet wieder. Foto: Stadt Bad WildungenBad Wildungen : Weitere Lockerungen

Bad Wildungen(pm). Die Bundesregierung hat weitere Lockerungen bei den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus erlaubt, und die Länder haben diese Vorgaben präzisiert. Für die Stadt Bad Wildungen bedeutet dies vor allem Änderungen auf folgenden Gebieten: Die Spielplätze sind ab sofort wieder geöffnet. Kinder brauchen einfach Platz, um sich zu bewegen. Dies ist jetzt wieder möglich, dennoch ist nicht alles erlaubt, so sollen auch jetzt bestimmte Regeln eingehalten werden. So sollte beim Spielen darauf geachtet werden, dass die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln befolgt werden. Das heißt, nach Möglichkeit keine Gruppen…

Read More

Kreismuseum Wewelsburg ab 7. Mai wieder geöffnet

Das Warten hat ein Ende: Die Wewelsburg ist ab Donnerstag, 7. Mai, wieder geöffnet. Foto: Besim Mazhiqi/Kreismuseum WewelsburgKreismuseum Wewelsburg ab 7. Mai wieder geöffnet

Kreis Paderborn(krpb). Das Kreismuseum Wewelsburg ist ab Donnerstag, 7. Mai wieder geöffnet. „Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste“, betont Museumsleiterin Kirsten John-Stucke. Die vergangenen Wochen seien genutzt worden, um alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen, um Mitarbeitende und Museumsbesucher zu schützen. „Die Öffnung ist ein großer und wichtiger Schritt in eine neue Normalität: Kultur und Bildungseinrichtungen sind relevant für ein Leben in einer freien und liberalen Gesellschaft“, betont John-Stucke. Das Kreismuseum Wewelsburg ist seit dem 16. März geschlossen. Eine Öffnung in der anhaltenden Corona-Pandemie geht nur unter Auflagen: So müssen…

Read More

Zahngold verkauft: Fast 7000 Euro gespendet

Nadja Scriba vom "Hof mit Herz" in Lichtenfels-Goddelsheim hält einen symbolischen Scheck über 3000 Euro in den Händen. Die gelernte Krankenschwester bietet auf ihrem Hof therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie an. Die Korbacher Zahnarztpraxis Niederquell & Niederquell spendete aus dem Verkauf von Patienten-Zahngold einmalig 3000 Euro, der Rotary Club Korbach-Bad Arolsen unterstützt das Projekt regelmäßig. Von rechts Club-Präsident Frank Mause sowie die Zahnärzte Dr. Cyril Niederquell und Dr. Friedrich Niederquell mit Nadja Scriba. (Foto: Sascha Pfannstiel)Zahngold verkauft: Fast 7000 Euro gespendet

Korbach/Lichtenfels(pm). Zahnärzte füllen manchmal auch finanzielle Lücken: Die Korbacher Zahnarztpraxis Niederquell & Niederquell hat 6766,65 Euro aus dem Verkauf von Patienten-Zahngold gespendet. Der größte Einzelposten davon geht mit 3000 Euro an Nadja Scriba vom “Hof mit Herz” für therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie in Goddelsheim. Der Rest verteilt sich auf verschiedene wohltätige Projekte des Rotary Clubs Korbach-Bad Arolsen. “Da kriege ich Gänsehaut”, sagte die gelernte Krankenschwester, die mit erkrankten Personen oder Menschen mit Behinderungen besondere Reitstunden durchführt, bei der Spendenübergabe in der Zahnarztpraxis. Nadja Scriba musste den Therapie-Betrieb auf ihrem…

Read More