Verkehrsunfall – 19jähriger Motorradfahrer aus Frankenberg stirbt

Symbolbild PixabayVerkehrsunfall – 19jähriger Motorradfahrer aus Frankenberg stirbt

Hallenberg (ots). Am Freitag, den 10.04.2020 gegen 14:30 Uhr befuhr ein19jähriger Motorradfahrer aus Frankenberg die Bundesstraße 236 von Hallenberg in Fahrtrichtung Züschen. Im Bereich einer Rechtskurve kam der 19jährige aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit dem entgegenkommenden PKW einer 54jährigen Frau aus Dortmund. Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die PKW Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Die Bundesstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Read More

Das Taxi in Zeiten von Corona

Taxifahrer Hand-Jürgen Most von Taxi Marggraf . Foto: Peter FritschiDas Taxi in Zeiten von Corona

Von Peter Fritschi. Für die 23.000 Taxibetriebe in Deutschland mit Ihren 50 000 Taxen und mehr als 200 000 Mitarbeitern und deren Familienangehörigen sind harte Zeiten angebrochen.Umsatzeinbußen durch CoronaDie Taxibranche sieht sich mit erheblichen Umsatzeinbußen von derzeit bis zu 40 Prozent und mehr konfrontiert. Das bestätigt auch der Taxifahrer Hans-Jürgen Most aus Bad-Wildungen-Wega der in den Diensten der Firma Marggraf steht. Die Taxibetriebe leben hauptsächlich von den Gelegenheitsverkehren. z.B. Flughafen – und Bahntransfers, Fahrten zu Großveranstaltungen, Einkaufstouren und in vielen Gegenden auch vom Tourismus. Viele dieser Fahrten sind schon weggebrochen,…

Read More

Gedanken zu vier Wochen mit Corona

Bild von Tumisu auf Pixabay Gedanken zu vier Wochen mit Corona

Wo wir stehenWas wir in den letzten vier Wochen bei uns im Landkreis, in Deutschland und eigentlich auf der ganzen Welt gesehen und erlebt haben, nimmt in uns allen sehr viel Raum ein und bietet kaum noch Platz für andere Gedanken. Ein für das menschliche Auge unsichtbares Wesen namens Corona versetzt uns in Angst und ist dabei selbst stark genug, die mächtigsten Volkswirtschaften der Welt aus den Angeln zu heben und es bringt das gesellschaftliche Leben praktisch zum Erliegen.All das wird nicht ohne Folgen bleiben und wir Menschen müssen den…

Read More

Krankenhausprivatisierung: Sommer (SPD) warnt vor Verschärfung des wirtschaftlichen Druck auf das UKGM

UKGM Standort Marburg, Eingang Foto: CC SA 1.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=780233Krankenhausprivatisierung: Sommer (SPD) warnt vor Verschärfung des wirtschaftlichen Druck auf das UKGM

Wiesbaden(pm). Seit gestern können die verbliebenen Aktionäre der Rhön-Klinikum AG ihre Aktien zum Preis von 18 Euro pro Stück an den Krankenhauskonzern Asklepios verkaufen. Asklepios besitzt bereits eine Mehrheit an Rhön und plant, das Unternehmen vollständig zu übernehmen. Die gesundheitspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, hat in diesem Zusammenhang erneut vor den zu erwartenden negativen Folgen für das Universitätsklinikum Gießen-Marburg (UKGM) gewarnt. Sommer sagte am Donnerstag: “Seit dem Verkauf des UKGM an die Rhön-Klinikum AG im Jahr 2006 haben sich die Versorgung der…

Read More

Vollsperrung „Alte Odershäuser Straße“ wegen Baumfällarbeiten

Symbolbild: Manfred Antranias Zimmer/ Pixabay Vollsperrung „Alte Odershäuser Straße“ wegen Baumfällarbeiten

Bad Wildungen-Odershausen(pm). HessenForst muss an der Alten Odershäuser Straße zwischen Bad Wildungen und Odershausen Baumfällarbeiten durchführen. Aus diesem Grund wird der Abschnitt am 16.04.2020 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Bundesstraße 485 ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Zusätzlich werden auch die Fußwege hinter der Straße „Am Helenental“ und „Helenenquellenweg“ in Richtung Bad Wildungen und der Fußweg in der Verlängerung der Straße „Am Langen Rod“ zur vor der Einmündung auf die Alte Odershäuser Straße voll gesperrt. Der Fußweg auf Höhe des Dr.-Marc-Turmes…

Read More