Bastelwettbewerb in der Corona-Krise

Die schönsten Modellautos gesucht: Die Jugendfeuerwehr Edertal initiiert einen Bastelwettbewerb für Kinder und Jugendliche. (Foto: Fotosforyou auf Pixabay)

Jugendfeuerwehr Edertal ruft zur Teilnahme auf – Tolle Preise winken

Edertal(Uli Klein). Die Verordnungen des Landes gegen die Coronavirus-Pandemie betreffen auch die Jugendfeuerwehr Edertal. „Aufgrund der aktuellen Lage finden wegen der Kontaktverbote natürlich keine Übungsdienste statt“, berichtet Gemeindejugendfeuerwehrwart Stefan Haase. Damit keine Langeweile bei Kindern und Jugendlichen aufkommt, ruft die Jugendfeuerwehr Edertal zur Teilnahme an einem Bastelwettbewerb auf.

Werbung

Das Thema des Wettbewerbs lautet: Das schönste Modell-Feuerwehrauto. „Teilnehmen können alle Kinder bis zehn Jahre und Jugendliche ab elf- bis 15 Jahren.“ Die verwendeten Materialien, Größe und Farbe seien ganz egal, erklärt Stefan Haase. Und so funktioniert’s: Ein oder mehrere Fotos des gebastelten Modells können per E-Mail bis Sonntag, 3. Mai, bei der Jugendfeuerwehr Edertal mit Nennung des Namens, Alters und Wohnorts eingereicht werden. Die E-Mailadresse lautet: wettbewerb@jugendfeuerwehr-edertal.de
„Es winken viele tolle Preise, zur Verfügung gestellt von Unternehmen, Restaurants und Freizeitanbietern aus der Region“, ermuntert Haase auch diejenigen Kinder zur Teilnahme, die keiner Jugendfeuerwehr angehören. Eine Jury, bestehend aus Gemeindebrandinspektor Dirk Rübsam, Bürgermeister Klaus Gier, Künstlerin Carolin Josef und dem Gemeindejugendfeuerwehrwart wird nach Einsendeschluss die kreativsten und schönsten Modell-Feuerwehrautos prämieren.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.