Osterfeuer abgesagt

Korbach(pm). Die Burschenkompanie 1840 Korbach folgt den jüngsten vom Bürgermeister
erlassenen Regelungen und sagt das Osterfeuer 2020 ab. Der Burschenmeister, Stefan Rube,
erklärt dazu: „Dieser Schritt ist für uns und für alle langjährigen Gäste bedauerlich, angesichts der aktuellen Situation aber unvermeidbar.“ Vor diesem Hintergrund bittet die Burschenkompanie von der Anlieferung jeglichen Brennmaterials abzusehen. „Das Privatgelände, auf dem das Osterfeuer traditionell stattfindet, wird in diesem Jahr abgesperrt bleiben, sodass keine Anlieferung von Holz, Baum- oder Strauchschnitt möglich sein wird.“

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.