Infotage, Freizeiten, Tagesseminare: Frauenbüro des Landkreises stellt Jahresprogramm vor

Logo: Landkreis Waldeck-Frankenberg

Korbach(pm). Ob Beruf und Karriere, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung, Lebensplanung, Kunst oder Geselligkeit: auch in diesem Jahr hat das Frauenbüro des Landkreises Waldeck-Frankenberg wieder ein attraktives Veranstaltungsprogramm zu unterschiedlichen Themen und Lebenslagen zusammengestellt. Fast alle Veranstaltungen sind neu und finden in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Interessierte Frauen können aus fast 40 Veranstaltungen wählen, die von Februar bis November an unterschiedlichen Orten im Landkreis stattfinden. Auch die Formate variieren, von Tagesseminaren über Infoveranstaltungen und Freizeiten bis hin zu einem Frühstückstreffen ist alles mit dabei.

Die Themen sind dabei vielfältig: Frauen werden darin gecoacht, sich ihre Stärken bewusst zu machen und sie einzusetzen, wie sie optimal entspannen, Stress abbauen oder souverän den Alltag meistern können oder auch wie sie mehr Selbs-verantwortung übernehmen und sich beruflich und privat weiterentwickeln können. Zu-dem wird es auch in diesem Jahr die Informationstage zu den Themen „Trennung und Scheidung“ und „Eltern-Kind-Verhältnis – Rechte/Pflichten – Unterhaltsansprüche“. Neben den Seminaren und Infotagen finden aber auch mehrtägige Veranstaltungen statt wie beispielsweise die Freizeit für Alleinerziehende nach Sylt, eine Auszeit für Frauen in Südfrankreich oder die Fastenwoche und Inselentspannung auf Norderney. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Am Internationalen Weltfrauentag am 8. März veranstaltet das Frauenbüro gemeinsam mit der Stadt Bad Wildungen, dem Jobcenter Waldeck-Frankenberg, der Agentur für Arbeit Korbach und der Kreisvolkshochschule von 11 Uhr bis 16 Uhr den Aktionstag „Starke Netzwerke für starke Frauen“ in der Wandelhalle Bad Wildungen. Ziel der Veranstaltung ist der Austausch starker Frauen-Netzwerke im Landkreis. Geplant sind Workshops, Vorträge und ein gemeinsamer Austausch.

Werbung
Bitte unterstützen Sie die Arbeit von Eder-Dampfradio   Danke

Das Veranstaltungsprogramm liegt unter anderem bei den Städten, Gemeinden, Arztpraxen und vielen weiteren öffentlichen Stellen aus und ist auch online unter www.landkreis-waldeck-frankenberg.de zu finden. Viele der Veranstaltungen sind kostenfrei; für einige wird ein kleiner Beitrag fällig. Weitere Informationen gibt es beim Frauenbüro des Landkreises unter Tel.: 05631 – 954 318 oder E-Mail: frauenbuero@lkwafkb.de.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.