Bisher größte Neuschneemenge des Winters beschert gute Bedingungen

Mit winterweißer Landschaft, bis zu 40 Liften und guten bis sehr guten Wintersportbedingungen empfehlen sich die Tage bis Samstag für einen Ausflug in die Winterwelt.. Foto: Wintersport Arena Sauerland

Bis zu 40 Lifte sollen in der Wintersport-Arena Sauerland am Wochenende laufen

Winterberg(pm). Mit 15 Zentimeter Neuschnee zeigen sich die Berge in der Wintersport-Arena Sauerland nun etwas winterlicher. Dennoch ist das Wetter weiterhin wechselhaft. Mit winterweißer Landschaft, bis zu 40 Liften und guten bis sehr guten Wintersportbedingungen empfehlen sich die Tage bis Samstag für einen Ausflug in die Winterwelt.

Schneelage und Lifte
Sturm Sabine ist mit Regen über die Pisten hinweggefegt, hatte aber als sie abzog Neuschnee im Gepäck. 15 Zentimeter reichen leider nicht aus, damit reine Naturschnee-Skigebiete ihre Pisten präparieren können. Zwar kommen im Laufe des Donnerstags ein paar Zentimeter hinzu. Doch der Niederschlag am Sonntag wird die Naturschneedecke wieder reduzieren. Darum werden nur ganz wenige, hoch gelegene Naturschneepisten geöffnet sein. Den beschneiten Pisten verschafft der Naturschnee eine willkommene Auffrischung. Zudem haben die Skigebiete an einigen windgeschützten Pisten in der Wochenmitte stundenweise Schnee produzieren können. Je nach Dicke der Schneedecke finden Wintersportler auf den beschneiten Pisten bis einschließlich Samstag gute bis sehr gute Wintersportbedingungen. Bis zu 40 Lifte können am Wochenende laufen. Ab Sonntag reduziert sich das Angebot vorübergehend.

Rodeln
Rodellifte laufen in so gute wie allen geöffneten Skigebieten. Bis einschließlich Samstag wird Rodeln in der Landschaft oder an unbeschneiten Pisten möglich sein. Im Zuge der Niederschläge am Sonntag beginnt die Naturschneedecke zu verschwinden. Anfang der kommenden Woche fällt voraussichtlich wieder neuer Schnee.

Langlauf
15 Zentimeter Naturschnee auf den Bergen reichen bislang nicht aus, um gute Loipen zu spuren. Einige Loipenskigebiete werden versuchen nach Abklingen der neuen Schneefälle am Donnerstag eine Runde für die freie Technik zu spuren. Da die Niederschläge am Sonntag diese wieder zerstören würden, wird das Angebot nur sehr klein ausfallen. Aktuelle Infos gibt es täglich online.

Werbung

Im Skilanglaufzentrum Westfeld ist nach wie eine kleine bis zu 1,5 Kilometer lange Runde auf technisch erzeugtem Schnee im Stadionbereich gespurt.

Wetter
Die Wetterkapriolen gehen weiter. Bis einschließlich Donnerstag herrschen frostige Temperaturen. Der Wind lässt nach und es fallen weitere fünf bis zehn Zentimeter Neuschnee – die bisher größte Neuschneemenge des aktuellen Winters. Freitag und Samstag wird es leicht milder, aber weitgehend trocken. Das sind schöne Wintersporttage. Am Sonntag ziehen Niederschläge und erneut starker Wind auf. Die neue Woche verspricht wieder winterlich kalt zu werden und beschert voraussichtlich einige Schneeschauer.

Après-Ski-Party mit Isi Glück
Teil 2 der Après-Ski-Party-Reihe in Möppis Hütte im Skiliftkarussell Winterberg ist Isi Glück: Die ehemalige Miss Germany hat in Rekordzeit die Herzen der Partyfans erobert und ist das Gesicht des Megaparks auf Mallorca. Ihr powergeladenes Bühnenprogramm ist fesselnd, mitreißend und grenzt an Perfektion. Ihre eigenen Hits performt und kombiniert sie gekonnt mit altbekanntem Party-Hymnen. Samstag, 15. Februar, ab 14 Uhr. Der Eintritt ist frei

Werbung

Après-Ski-Party mit Almecho
In der Schirmbar im Skidorf Neuastenberg startet eine weitere Après-Ski-Party. ‚Die Liveband Almecho sorgt am Samstag, 15. Februar, ab 15 Uhr für Stimmung. Ab 20 Uhr, bei Flutlicht, heizt dann DJ MTB den Gästen ein. Dazu gibt’s leckere Longdrinks, Barbecue, sowie eine Schneebar. Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei.

Anreise
Nach Abklingen der Schneefälle sind die Straßen ab Freitag frei von Schnee. Mit Staus ist nicht zu rechnen.

Information:
Die Wintersport-Arena Sauerland ist ein Zusammenschluss der Skigebiete in den Kreisen Hochsauerland, Siegerland-Wittgenstein, Olpe und der Gemeinde Willingen. Durch gemeinsame Vermarktung, stetige Qualitätsverbesserung des Wintersportangebots und Optimierung der Schneesicherheit hat sich die Region seit 2001 zur bedeutendsten Wintersportregion nördlich der Alpen entwickelt. Insgesamt wurden seitdem rund 140 Millionen Euro in den Ausbau der Angebote investiert. Weitere Informationen unter www.wintersport-arena.de. Die Nordicsport Arena ist der nordische Sportbereich der Wintersport-Arena Sauerland. Einsteiger wie Profis finden hier hochwertige Winter- und Sommer-Sportangebote. Vielfältige, sorgfältig vermessene und beschilderte Strecken mit hohen Qualitätsstandards für Nordic Walking, Nordic Blading, Skiroller, Skiken, Skilanglauf und Schneeschuhlaufen.

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.