Sturmtief “Sabine” auf den Straßen in den Landkreisen Kassel, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg

Bad Arolsen(pm). “Sabine” beschäftigt auch Hessen Mobil. Insgesamt war es aber bislang nicht so schlimm, wie wir es nach den Wettervorhersagen erwartet hatten. Am späten Sonntagnachmittag gingen die ersten Meldungen bei den Straßenmeistereien in Nordhessen ein. Meist waren es einzelne Bäume, die auf der Fahrbahn lagen und von den Mitarbeitern von Hessen Mobil umgehend beiseite geräumt werden konnten. Dort, wo Hubsteiger oder größere Forstmaschinen zur Beseitigung der Bäume notwendig waren, konnte der überwiegende Teil der Straßen im Laufe des Montags wieder freigegeben werden.

Werbung

An einigen Abschnitten konnten die Bäume jedoch am Montag noch nicht entfernt werden. In diesen Waldbereichen ist wegen der weiterhin wiederkehrenden stürmischen Böen die Arbeit noch zu gefährlich. Der Boden ist durch den Regen aufgeweicht. So können Bäume, die bereits angeschoben sind, leicht in Gänze umfallen. Sofern es das Wetter zulässt, wird an diesen Abschnitten am Dienstag mit den Aufräumarbeiten begonnen. Diese sind dann voraussichtlich bis spätestens Mitte der Woche abgeschlossen. In den Landkreisen Kassel, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg sind davon folgende Straßenabschnitte betroffen:

Landkreis Kassel

  • K 75 Abzweig L 763 bei Gottsbüren – Helmarshausen
  • K 76 Abzweig B 80 – Helmarshausen
  • K 88 Escheberg – Breuna
  • K 106 Bühle – Wolfhagen
  • L 3460 Wollrode – Wattenbach sowie Wattenbach – St. Ottilien. Die Zufahrt nach Wattenbach über die L 3236 von Wellerode ist frei.

Schwalm-Eder-Kreis

  • L 3460 Wollrode – Wattenbach
  • L 3145 Fischbach – Willingshausen
  • L 3161 Görzheim – Lingelbach
  • L 3384 Steindorf – Allmuthshausen
  • L 3253 Abzweig Pommer – Hainrode

Landkreis Waldeck-Frankenberg

  • L 3198 Helsen – Eilhausen
  • K 83 Rhoden – Denkelhof
  • K 115 Reddighausen – Kläranlage Reddighausen
  • K 40 bei Odershausen (Pärnerweg)
  • K 106 Bühle – Wolfhagen

HessenMobil versucht die Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten und bittet um Verständnis.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.