Straßenbauprogramm „Verkehrsberuhigung in Tempo 30-Zonen“

Symbolbild

Straßensperrung in der Straße „Hohlweg“ in Altwildungen

Bad Wildungen(pm). Im Rahmen des Straßenbauprogramms „Verkehrsberuhigung in Tempo 30-Zonen“ werden ab Donnerstag, den 06. Februar 2020, zwei weitere Bereiche in Altwildungen, in der Straße „Hohlweg“ umgebaut. Die Baumaßnahmen beginnen zunächst auf Höhe der Einmündung „Schloßgarten“. Für die dreiwöchigen Arbeiten wird der dortige Abschnitt für den Verkehr voll gesperrt.
Im Anschluss und weiteren Verlauf wird dann ebenfalls im „Hohlweg“, auf Höhe der Straße
„Siedlerstraße“, unter Vollsperrung umgebaut. Die Umleitung des Verkehrs wird entsprechend ausgeschildert. Betroffene Anlieger werden gebeten die Grundstückszufahrten mit der Baufirma vor Ort abzustimmen.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.