Wichtige Frist für Unternehmen

Wichtige Frist für Unternehmen

Korbach(pm). Die Zahl der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten müssen Arbeitgeber bis zum 31. März 2020 melden. Hierfür ist ab sofort das Programm IW-Elan freigeschaltet. Private und öffentliche Arbeitgeber mit 20 und mehr Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, diese mit mindestens fünf Prozent schwerbehinderten oder gleichgestellten Menschen zu besetzen. Unternehmen, die dieser Vorgabe nicht nachkommen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Die Höhe dieser Abgabe ist abhängig von der Beschäftigungsquote. Zur Überprüfung, ob die Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2019 erfüllt ist, müssen die betroffenen Arbeitgeber bis spätestens 31. März 2020 ihre Beschäftigungsdaten anzeigen. Die Meldung…

Read More

Liebevoll gestaltete Weihnachtspäckchen für Kinder in Tschechien

Fotos:IGS EdertalLiebevoll gestaltete Weihnachtspäckchen für Kinder in Tschechien

Edertal(pm). Drei Klassen der IGS Edertal beteiligten sich bei der Aktion „Weihnachten im Geschenkkarton“ der Jugendfeuerwehr Edertal und packten rechtzeitig vor Weihnachten Geschenke für die tschechische Partnergemeinde ein. Die Jugendfeuerwehr Edertal organisiert diese Aktion bereits seit mehreren Jahren zugunsten der Kinderheime in der tschechischen Partnergemeinde Horní Čermná. Für die Kinder werden anhand eines Steckbriefes persönliche Geschenkpakete zusammengestellt. Die Klasse 8 der Integrierten Gesamtschule Edertal von Klassenlehrerin Antje Kuswa schickte zum dritten Mal ein liebevoll gestaltetes Paket auf die Reise. „Es ist wirklich ein bewegendes Erlebnis, die leuchtenden Kinderaugen und strahlenden…

Read More

Kindern ein Zuhause geben: Bundesverdienstkreuz für Yvonne und Hubertus Lüttig aus Borchen

Besondere Auszeichnung für ein besonderes Paar, das Kindern ein Zuhause ermöglicht: Zum ersten Mal überreichte Landrat Manfred Müller (rechts im Bild) das Bundesverdienstkreuz an ein Ehepaar, vl. Hubertus und Yvonne Lüttig. Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike Delang Kindern ein Zuhause geben: Bundesverdienstkreuz für Yvonne und Hubertus Lüttig aus Borchen

Kreis Paderborn(krpb). Sie kümmern sich seit Jahren um Kinder, die rund um die Uhr betreut werden müssen. Um Kinder, die ohne Yvonne und Hubertus Lüttig aus Borchen niemals ein Familienleben kennengelernt hätten, weil sie aufgrund ihrer Erkrankungen oder Beeinträchtigungen in Dauerpflegeinrichtungen oder einem Hospiz hätten untergebracht werden müssen. „Wir nehmen ein Kind, so wie es ist“: Das Ehepaar hat es sich selbst zur gemeinsamen Aufgabe gesetzt, Geborgenheit und Liebe, ein Zuhause zu schenken. Persönliche Lebenswünsche stehen oft hintenan. Für diese außerordentliche und vorbildliche Lebensleistung hat der Bundespräsident den Pflegeltern Yvonne…

Read More