Erneuerung der Bornebachverrohrung im Kurpark Bad Wildungen

Erneuerung der Bornebachverrohrung im Kurpark Bad Wildungen

Bad Wildungen(pm). Im Kurpark Bad Wildungen wird im Bereich des Kurparkcafés ein rund 80 m langer Abschnitt der Bornebachverrohrung erneuert. Die Firma Mütze aus Frankenberg wird am Mittwoch, dem 15.01.2020, mit den Arbeiten beginnen. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich fünf Wochen. Da es sich um Tiefbauarbeiten handelt, werden für die Dauer der Baumaßnahme die Waldquelle, Parkquelle und die Georg-Viktor-Quelle vom Netz genommen.

Read More

Neubau für die Polizei – Investor gesucht

Symbolbild von Michael Gaida auf Pixabay Neubau für die Polizei – Investor gesucht

Siegen(ots). Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein sucht im Rahmen eines europaweiten Verhandlungsverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb einen geeigneten Investor, der einen Neubau nach den Erfordernissen der Polizei für ihr zentrales Dienstgebäude in einem definierten Zielgebiet innerhalb der Stadt Siegen erstellt und an die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein vermietet. “Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger ist unser höchstes Gut! Deshalb gilt es, für unsere Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen, die auch den aktuellen technischen Entwicklungen Rechnung tragen”, betont Landrat Andreas Müller, Leiter der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein. “Weil unser zentrales Dienstgebäude in Weidenau inzwischen aus allen…

Read More

Kreis Waldeck-Frankenberg: Bei 1.700 Bauarbeitern droht 10-Euro-Lohn-Lücke

Häuserbauen für 9,35 Euro pro Stunde? – „Nein“, sagt die IG BAU. Das kommt für die Bau-Gewerkschaft nicht in Frage: „Wer den harten Job auf dem Bau macht, hat mehr verdient als einen Niedriglohn.“ Bauindustrie und Bauhandwerk müssen sich jetzt allerdings beeilen, um genau das zu verhindern. „Die Arbeitgeber sind am Zug, höheren Mindestlöhnen auf dem Bau zuzustimmen. Sie sollten keinen ‚Lohn-Kamikaze-Kurs‘ wagen“, warnt die Bau-Gewerkschaft. Fotomontage: IG BAUKreis Waldeck-Frankenberg: Bei 1.700 Bauarbeitern droht 10-Euro-Lohn-Lücke

Handwerk und Bauindustrie in Hessen sollen Druck auf Bundes-Spitze machen Kassel(pm). Zwei Bauarbeiter, die gleiche Arbeit – und trotzdem zwei unterschiedliche Löhne: Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Landkreis Waldeck-Frankenberg bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen jetzt sogar um ihren Branchen-Mindestlohn bangen. Das teilt die IG BAU Nordhessen mit. Betroffen davon könnte ein Großteil der rund 1.700 Bauarbeiter im Kreis Waldeck-Frankenberg sein. „Bauhandwerk und Bauindustrie müssen jetzt das tun, was die IG BAU schon gemacht hat: Die Arbeitgeber müssen nämlich einem…

Read More

YouNotUs beim Willinger Weltcup 2020 an der Mühlenkopfschanze

YouNotUs . Foto: VeranstalterYouNotUs beim Willinger Weltcup 2020 an der Mühlenkopfschanze

Willingen(Dieter Schütz). Aus produktionstechnischen Gründen wird der Auftritt von Lost Frequencies am Freitag, 7. Februar 2020 zum Auftakt des FIS Skisprung Weltcups an der Willinger Mühlenkopfschanze nicht stattfinden. Dies ist aber kein Grund, um Trübsal zu blasen – ganz im Gegenteil: Radio Sauerland und alle NRW-Lokalradios präsentieren gemeinsam mit der Warsteiner Brauerei anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Kult-Weltcups auf der größten Großschanze der Welt in Willingen das DJ- und Produzenten-Duo YouNotUs, bestehend aus Tobias Bogdon und Gregor Sahm, für den Live-Part auf der Bühne am Mühlenkopf. Das DJ-Duo ist als…

Read More

Noch einige wenige Plätze in der Ausbildung zur Freizeitbetreuung des Landkreises frei

Noch einige wenige Plätze in der Ausbildung zur Freizeitbetreuung des Landkreises frei

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg bietet auch in diesem Jahr wieder eine Ausbildung zum Betreuer/ zur Betreuerin an. Diese pädagogische Basisausbildung qualifiziert Interessierte für die eigenverantwortliche Leitung, Begleitung und Betreuung von Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen. Es sind noch einige wenige Plätze frei, Anmeldungen sind bis zum 24. Januar 2020 möglich. Den Interessierten wird hier die Möglichkeit gegeben, praxisnah zu überprüfen, ob ihnen ein Einsatz als Betreuer liegt. „Schüler, Auszubildende, Studenten, aber auch Berufstätige sind unter unseren Betreuern vertreten. Durch ihren Einsatz werden die Freizeiten spannend und erlebnisreich. Wir freuen uns,…

Read More