Besoldung von Grundschullehrkräften endlich erhöhen

Symbolbild von Steve Riot auf Pixabay Besoldung von Grundschullehrkräften endlich erhöhen

Wiesbaden(pm). Die landesweiten Aktionen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zur Forderung „A13 fĂĽr alle“ sind nach Ansicht der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag ein Ausdruck von groĂźer Unzufriedenheit und Enttäuschung der Betroffenen ĂĽber die Blockadehaltung der Landesregierung bei der Besoldung von Grundschullehrkräften. Die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer sagt dazu: „Die Einstiegsbesoldungsstufe A 13 fĂĽr alle Lehrkräfte ist kein Almosen, sondern ein Ausdruck der Wertschätzung und angemessen angesichts der Aufgabenvielfalt und Herausforderungen, die Lehrkräfte an Grundschulen leisten. Bei der Grundschul-Besoldung liegt Hessen auf einem unrĂĽhmlichen 13. Platz. Hinzu kommt, dass…

Read More

Solidarität mit HIV-infizierte und AIDS erkrankte Menschen

Von Gary van der Merwe - graphics by Niki K Aids Awareness Red RibbonLapel pins http://www.aochiworld.com/, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1460095Solidarität mit HIV-infizierte und AIDS erkrankte Menschen

Dr. Daniela Sommer (SPD): Ausgrenzung verhindern, Vorurteile stoppen Wiesbaden(pm). Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember zu Solidarität mit und Empathie fĂĽr die Menschen mit einer HIV-Infektion aufgerufen. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion, Dr. Daniela Sommer, sagte am Freitag: „Der medizinische Fortschritt hat dazu gefĂĽhrt, dass HIV-Infektionen in den Industriestaaten inzwischen kontrollierbar sind. Die Nebenwirkungen der Medikamente sind aber immer noch erheblich und schränken die Lebensqualität ein. Und noch immer werden HIV-Infizierte und an AIDS Erkrankte ausgegrenzt und stigmatisiert. Es ist die Verantwortung aller, dieser…

Read More

Schnuppern in der Arbeitswelt

Eingang zur Arbeitsagentur. 723888_original_R_by_Berthold_Bronisz_pixelio.de.jpgSchnuppern in der Arbeitswelt

Agentur fĂĽr Arbeit Korbach bietet einjährige Praktika fĂĽr FachoberschĂĽler an Korbach(pm). Wie sieht der Arbeitsalltag in der Agentur fĂĽr Arbeit aus? Welche Dienstleistungen sind hier unter einem Dach gebĂĽndelt? FachoberschĂĽler können mittels eigener Erfahrung diese Fragen beantworten. Denn die Arbeitsagentur Korbach bietet SchĂĽlern, die ein Pflichtpraktikum fĂĽr ihren Schulbesuch absolvieren mĂĽssen, die Gelegenheit, die Arbeitswelt auch zu ihrer persönlichen Berufsorientierung kennen zulernen. Die Praktikanten sind je nach Vorgabe der jeweiligen Schule an zwei bis drei Tagen pro Woche Vollzeit in der Arbeitsagentur tätig. Dort lernen sie durch Hospitation in den…

Read More

Damit Weihnachten wahr wird für alle: Tafel Paderborn bittet um Päckchen für Bedürftige

Päckchen packen für die Tafel, hier kommt jeder Cent an, für Menschen gleich nebenan: Landrat Manfred Müller (links im Bild) und Uwe Hoffmann, Vorsitzender der Tafel Paderborn, bitten auch in diesem Jahr um Päckchen für Bedürftige. Foto: Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kreis Paderborn, Meike DelangDamit Weihnachten wahr wird für alle: Tafel Paderborn bittet um Päckchen für Bedürftige

Kreis Paderborn (krpb). Hinsehen, helfen, und mit dem guten GefĂĽhl nach Hause gehen, dass jeder gespendete Cent auch wirklich ankommt. Bei jenen, die sich Weihnachten nicht mal ein Festessen leisten können, geschweige denn Geschenke: Die Tafel Paderborn bittet auch in diesem Jahr um Päckchen fĂĽr BedĂĽrftige. „Fröhliche Weihnachten fĂĽr alle!“ ist das Ziel der diesjährigen Weihnachtspäckchenaktion, die Menschen mit Herz und HilfsbedĂĽrftige zusammenbringen möchte. Landrat Manfred MĂĽller als Schirmherr der Tafel Paderborn und ihr Vorsitzender Uwe Hoffmann bitten auch in diesem Jahr die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger, möglichst viele festlich dekorierte…

Read More

“Aachener Erklärung” auch im Hochsauerlandkreis

Symbolbild~pixelo.de/Tim Reckmann/nh#“Aachener Erklärung” auch im Hochsauerlandkreis

Hochsauerlandkreis(ots). Die Sicherheit der BĂĽrgerinnen und BĂĽrger des hat fĂĽr die Polizei oberste Priorität. Deshalb beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis am landesweiten Fahndungs- und Kontrolleinsatz im Rahmen der Aachener Erklärung. Mit UnterstĂĽtzung der Bochumer Einsatzhundertschaft waren am Mittwoch ĂĽber 100 Polizistinnen und Polizisten im gesamten Hochsauerlandkreis an den Kontrollen beteiligt. Ein besonderes Augenmerk legte die Polizei hierbei auf das Arnsberger Stadtgebiet, als einer der Schwerpunkte der Einbruchskriminalität im Hochsauerlandkreis. 2016 vereinbarten die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinlandpfalz sowie die Niederlande und Belgien die Aachener Erklärung. Diese beinhaltet gemeinsame Aktivitäten in…

Read More