Junge Union backt für guten Zweck

Foto: Junge Union FrankenbergJunge Union backt für guten Zweck

Reading Time: < 1 minute Frankenberg(pm). Vorweihnachtliche Traditionen sind für die Jungen Union Frankenberg ein wichtiger Bestandteil der Verbandsarbeit. Auch in diesem Jahr stellten sich die jungen Christ-Demokraten in die Backstube, um Plätzchen für den guten Zweck zu backen. Mehr als 100 Tüten selbstgebacken Weihnachtsleckereien, die zu Gunsten der Frankenberger Tafel gespendet wurden, kamen dabei heraus. “Wir hoffen auf diese Weise einigen Menschen eine kleine Freude in der Adventszeit bereiten zu können”, konstatierte der Vorsitzender der JU Frankenberg Jonas Wihl den Einsatz in der Weihnachtsbäckerei und bedankte sich für die fachkundige Unterstützung bei Bäcker Oliver…

Read More

Extra-Service des NVV: Buslinie 500 startet Stundentakt bereits zum 1. Adventswochenende

Foto:NVVExtra-Service des NVV: Buslinie 500 startet Stundentakt bereits zum 1. Adventswochenende

Reading Time: < 1 minute Jetzt täglich stündlich zwischen Bad Wildungen und Kassel unterwegs Kassel(pm). Der NVV weitet das Angebot der Linie 500 im Rahmen der nordhessenweiten Angebotsoffensive bereits zum 30. November auf einen täglichen Stundentakt aus. Ab morgen, 30. November sind die Busse der Linie 500 dauerhaft auch am Wochenende stündlich und damit doppelt so häufig wie bisher zwischen Kassel und Bad Wildungen über Gudensberg, Fritzlar und Edertal-Wellen unterwegs. Der Stundentakt gilt samstags ab etwa 6 Uhr und Sonntag ab 7 Uhr bis jeweils 21 Uhr. Die Linie eignet sich ideal für Einkäufe oder…

Read More

Heimischer Wald bereitet große Sorgen

Beim Informationsnachmittag der Volkmarser Senioren Union stand dieses Mal die Zukunft des heimischen Waldes im Mittelpunkt. Hierzu konnten die beiden SU-Sprecherinnen Jutta Schwinger und Lieselotte Kairies (v.r.) den Ersten Kreisbeigeordneten Karl-Friedrich Frese (2.v.r) als sachkundigen Referenten begrüßen.Foto: Senioren Union VolkmarsenHeimischer Wald bereitet große Sorgen

Reading Time: 2 minutes Volkmarsen(pm). Der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese hat beim Informationsnachmittag der Senioren Union Volkmarsen über den aktuellen Waldzustand im Kreisgebiet und die gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen in der Holzvermarktung informiert. Verursacht durch die beiden trockenen Sommer und extreme Stürme sei die Waldbewirtschaftung in Waldeck-Frankenberg inzwischen deutlich defizitär. Der Waldzustandsbericht sage aus, dass der jährliche Verlust in der Vergangenheit bei 0,3 % lag, in 2018 auf 2,3 % angewachsen sei und man in diesem Jahr mit etwa 5 % Verlust rechnen müsse. Aktuell sei jedoch nicht nur die wirtschaftliche Lage schwierig, man sorge…

Read More

Städtische Vereinsförderung stärkt Engagement und Zusammenhalt

Frankenberg-Historisches RathausStädtische Vereinsförderung stärkt Engagement und Zusammenhalt

Reading Time: 2 minutes Frankenberg(pm). Ehrenamtliche Vereine sind aus der Gesellschaft nicht wegzudenken. Statistisch gesehen ist fast jeder Zweite hierzulande Mitglied in mindestens einem Verein. Deutschland gilt vielen daher als Land der Vereine – mehr als 600.000 gibt es in der Bundesrepublik aktuell. Ähnlich groß wie deren Anzahl ist auch die gesellschaftliche Bedeutung der Vereine für das Land. Die Stärkung des Ehrenamtes und damit auch des gesellschaftlichen Engagements sind auch für die Stadt Frankenberg (Eder) von zentraler Bedeutung und Wichtigkeit. Knapp 170.000 Euro hat die Stadt allein 2018 an Zuschüssen an die örtlichen Vereine…

Read More

Günther-Heißkanaltechnik übergibt Spende an das Kreiskrankenhaus

Die Geschäftsführerin und der Inhaber der Firma Günther, Heißkanaltechnik Siegrid Sommer und Herbert Günther, der Schulleiter des Schulzentrums für Pflegeberufe Horst Schmitt und Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Gerhard Hallenberger. (Im Rollstuhl eine Pflegepuppe, die sich bald auf einen neuen Kollegen freuen darf.)Foto: Kreiskrankenhaus FrankenbergGünther-Heißkanaltechnik übergibt Spende an das Kreiskrankenhaus

Reading Time: 2 minutes Skelett kann in Rente gehen Frankenberg(pm). Die Ausbildung junger Menschen in der Krankenpflege ist eine Investition in die Zukunft. Am Kreiskrankenhaus Frankenberg hat diese Ausbildung eine lange Tradition, unter anderem durch den guten Ruf der Schule, bedingt durch die gute Qualität der Ausbildung. Die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen ist sehr hoch und übersteigt die Zahl der freien Stellen deutlich. Daher soll das Angebot des Schulzentrums für Pflegeberufe ausgebaut werden. In Zeiten des Pflegenotstandes in ganz Deutschland ist diese Tatsache ein Segen für die Region Waldeck-Frankenberg. Da das Kreiskrankenhaus über den eigenen…

Read More